Bitcoin Diamond

Aus Bitcoin Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bitcoin Diamond Logo

Bitcoin Diamond ist ein Hard Fork der Kryptowährung Bitcoin. Die Gabelung fand im November 2017 in Block 495866 statt.

Was ist Bitcoin Diamond?[Bearbeiten]

Bitcoin Diamond (BCD) ist ein Fork von Bitcoin, die auf der vorbestimmten Höhe von Block 495866 auftritt und damit eine neue Kette als BCD generiert wird. Bitcoin Diamond Miner beginnen mit dem Erstellen von Blöcken mit einem neuen Proof-of-Work-Algorithmus und entwickeln und verbessern fortlaufend die Transaktionsgeschwindigkeit basierend auf den ursprünglichen BTC-Funktionen. Dies führt zu einer Verzweigung der Bitcoin-Blockchain. Die ursprüngliche Bitcoin-Blockchain wird unverändert beibehalten, aber ein neuer Zweig der Blockchain wird von der ursprünglichen Kette abgespalten. Es teilt die gleiche Transaktionshistorie mit Bitcoin, bis es verzweigt und in einen eindeutigen Block gelangt, von dem es abweicht. Als Ergebnis dieses Prozesses wurde eine neue Kryptowährung erstellt, die wir "Bitcoin Diamond" nennen.

Gesamtbetrag[Bearbeiten]

Der Gesamtbetrag der BCD beträgt 210 Millionen. Es gibt keine Erhöhung mehr. 170 Mio. BCD, 1BTC: 10BCD werden den Bitcoin-Inhabern für die langfristige Unterstützung von Bitcoin ECOSYSTEM präsentiert. Die restlichen 40 Millionen werden automatisch als Tribute und Bergbau in den Community-Belohnungspool transferiert.

Wie kann man Bitcoin Diamond erhalten?[Bearbeiten]

  1. Jeder, der Bitcoin zu der Zeit im Besitz von Bitcoin Diamond hielt, wurde am 24.11.2017 im Block Height 495866 gegründet und wurde Eigentümer von Bitcoin Diamond, der 1BTC: 10BCD.
  2. Mining
  3. Umtausch an anderen Sekundärmärkten.
  4. Mitwirkende am ökologischen Aufbau der BCD erhalten eine bestimmte BCD als Belohnung.

Bitcoin Diamond Preis[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Ressourcen[Bearbeiten]