Bitpanda

Aus BitcoinWiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Finden Sie dieser Artikel interessant?

Bitpanda-logo.png

Bitpanda ist eine österreichische Kryptowährungsbörse, die sich auf den Verkauf und Kauf von Bitcoins und anderen Kryptowährungen spezialisiert. Bitpanda.com ist eine vollautomatische Plattform: Sobald die Zahlung bestätigt ist, werden die Bitcoins und andere Kryptowährungen automatisch an die Käufer gesendet.

Beschreibung[Bearbeiten]

Buy and Sell Bitcoins using BitPanda

Das ist, was uns seit der Gründung von Bitpanda im Jahr 2014 in Wien antreibt. Als Kryptowährungs-Enthusiasten und Early Adopter haben die Gründer Eric Demuth, Paul Klanschek und Christian Trummer aus erster Hand erlebt, wie schwierig es damals noch war Kryptowährungen in Europa zu erwerben. Dieses Marktdefizit führte zur Idee von Bitpanda und nach einer langen Abstimmungsphase mit örtlichen Behörden wurde das Unternehmen ursprünglich als Coinimal GmbH im Dezember 2014 gegründet. Seither gab es ein Rebranding und wir haben den “Best Fintech Startup 2017” Award erhalten. Heute ist Bitpanda Europas führende Handelsplattform für Bitcoin, Ethereum, IOTA und mehr mit über 900.000 Nutzern.

  • Gründer: Eric Demuth, Paul Klanschek, Christian Trummer
  • Ort: Wien, Österreich
  • Postfrequenz: ca. 1 Post pro Monat
  • Facebook-Fans: 2.372
  • Twitter-Fans: 1.040
  • Alexa Bewertung: 43,961

Bitpanda-Gebühren[Bearbeiten]

BitPanda kalkuliert beim Kauf von Kryptowährung die Gebühren für Ihren Kaufpreis. Einige Benutzer von BitPanda haben bestätigt, dass der Broker niedrigere Gebühren anbietet, obwohl die Gebührenstruktur nicht öffentlich bekannt gegeben wird.

Mit 5% ist die Kreditkartengebühr von BitPanda deutlich höher als bei anderen Börsen wie Coinbase (3,74%) und CEX.IO (3,5%). Wenn Sie Kryptowährung verkaufen, müssen Sie dem Verkaufspreis auch eine Miner-Gebühr hinzufügen, um sicherzustellen, dass BitPanda diese verarbeitet.


Vorteile[Bearbeiten]

  • Niedrige Gebühren für den Kauf von Bitcoins mit Visa/Mastercard-Debit- oder Kreditkarten für Einwohner Europas.
  • Eine große Auswahl an Zahlungsarten.

Nachteile[Bearbeiten]

  • Die Gebühr wird den Benutzern nicht angezeigt, sie ist sofort im Preis enthalten.
  • Verfügbare Zahlungsmethoden
  • BitPanda bietet eine Vielzahl von Zahlungsmethoden an.

Die abgedeckten Länder[Bearbeiten]

Bitpanda unterstützt nur die meisten europäischen Länder. Benutzer aus den USA oder außerhalb Europas konnten Bitpanda nicht verwenden.

Siehe auch auf BitcoinWiki[Bearbeiten]

Ressourcen[Bearbeiten]