Calibra

Aus BitcoinWiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Finden Sie dieser Artikel interessant?

Calibra ist eine von Facebook entwickelte und am 18. Juni 2019 vorgestellte Wallet in Kryptowährung für Libra-Coin. Wallet wird weltweit erhältlich sein.

Über Calibra Wallet[Bearbeiten]

Calibra Wallet in Aktion

Calibra wird derzeit gebaut, aber Benutzer können sich anmelden, um frühzeitig darauf zugreifen zu können. Nach dem Start von Calibra sollten die Benutzer einen AML-Prozess durchlaufen. Das erforderliche Dokument ist ein Regierungsausweis. Die Entwickler unterstreichen die Notwendigkeit von KYC für die eigene Sicherheit der Benutzer. Die Wallet wird als typische App im App Store und bei Google Play veröffentlicht. Es wird auch in die What’s App und in Messenger (Facebook Apps) integriert, um die Abwicklung von Transaktionen zu vereinfachen.

Es wird möglich sein, die Landeswährung in Waage umzurechnen und überall im Alltag zu verwenden.

Der Vizepräsident von Produkt Kevin Weil erklärt den Kern des Wallet:

„WhatsApp und Messenger sind für uns ein großartiges Zuhause für Libra. Ein paar Milliarden Menschen benutzen sie. Aber es ist nicht nur so, dass sie sie benutzen, sondern auch, wie sie sie benutzen. Messenger ist es, mit engen Freunden und der Familie zu sprechen, und das sind genau die Arten von Menschen, an die Sie Geld senden. Es gibt eine Menge Überschneidungen zwischen den Dingen, die Sie aus einer Geldbörse für Währungen und den Dingen, die Sie aus einer Messaging-App wollen."

Gebühren[Bearbeiten]

Die Gebühren sind kostengünstig und transparent. Es betrifft auch die internationalen Transaktionen. Die Entwickler versprechen, die Gebühren so niedrig wie möglich zu halten.

"Warum kostet es wahnsinnig viel Geld, Geld zu senden? Das ist das Ziel. Wir möchten das Senden von Geld so einfach wie das Senden einer SMS machen", sagte Kevin Weil.

Sicherheit[Bearbeiten]

Calibra gibt ohne Zustimmung des Kunden keine Kontoinformationen oder Finanzdaten an Facebook, Inc. oder Dritte weiter. Beispielsweise werden die Kontoinformationen und Finanzdaten von Calibra-Kunden nicht zur Verbesserung der Anzeigenausrichtung in der Produktfamilie von Facebook, Inc. verwendet.

Calibra ist beim US-Finanzministerium als Money Service Business registriert und erwirbt in diesen US-Bundesstaaten Lizenzen für die Regulierung der Geldübermittlung. In der EU wird Calibra ein Geldwäschebekämpfungsprogramm gemäß den Geldwäscherichtlinien durchführen.

Siehe auch auf BitcoinWiki[Bearbeiten]

Ressourcen[Bearbeiten]