DarkWallet

Aus BitcoinWiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Finden Sie dieser Artikel interessant?

DarkWallet logo

DarkWallet ist ein experimenteller Bitcoin-Client für den Datenschutz, der ursprünglich von Amir Taaki, Cody Wilson und anderen entwickelt wurde.

DarkWallet Beschreibung[Bearbeiten]

Die Software ist in JavaScript geschrieben und läuft als Erweiterung für den Chrome-Browser von Google.

Das Projekt erlangte in den Medien erhebliche Beachtung durch die Verwendung des modernen BIP 0032-Wallet-Formats und der Wahrung der Privatsphäre wie Stealth Payments und passives CoinJoin-Mischen. Die letzte Veröffentlichung war Darkwallet Alpha 8 am 23. Januar 2015.

Darkwallet ist eine Bitcoin-Brieftasche, die dafür ausgelegt ist, Bitcoin vollständig privat zu nutzen.

Unterstützte Funktionen:[Bearbeiten]

  • Stealth-Zahlungen + CoinJoin-Mischen = Bitcoin-Anonymität
  • Genossenschaftliche Geldbörsen
  • Web-Integration
  • Übertragungsurkunde-Unterstützung

Siehe auch auf BitcoinWiki[Bearbeiten]

Ressourcen[Bearbeiten]