Dfinity

Aus Bitcoin Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dfinity (DFN)

DFINITY ist eine dezentrale InFINITY und verfolgt ein ehrgeiziges Ziel: ein System zu schaffen, das sowohl mit dem Ethereum als auch mit seinen Unternehmensklonen harmoniert und zu einer «dezentralen Cloud» wird, in der die Smart Contracts von Ethereum ausgeführt werden.

Stellen Sie sich eine neue Ebene von Systemen vor, auf der alle existierenden Kryptotechnologien und Algorithmen perfekt sind und zu einer unendlichen Geschwindigkeit beitragen. Die Aktivität dieses Systems basiert auf den Stimmen der Benutzer und der «Meinung» der KI, die in der Lage sind, Schwachstellen sofort zu berechnen und im Falle einer Penetration die Blockchain schmerzlos "zurückzurollen". Es wird in der Lage sein, sich in jedem Segment dynamisch zu optimieren. Wenn es Ihnen gelungen ist, sich dieses globale System vorzustellen, können Sie verstehen, was Dfinity und die Arbeitsprinzipien des DFN-Netzwerks sind.

Dfinity Übersicht[Bearbeiten]

Dfinity ICO Übersicht

DFINITY ist dezentral InFINITY und hat ein ehrgeiziges Ziel: ein System zu schaffen, das sowohl mit dem Ethereum als auch mit den Unternehmensklonen harmoniert und zu einer «dezentralen Cloud» wird, in der die Smart Contracts von Ethereum ausgeführt werden. Entwickler von Dfinity nennen ihr Projekt «Internet Computer». Es bedeutet Blockchain-Maschine mit unbegrenzter Kapazität, unglaublichen Möglichkeiten und algorithmischer Governance, der echten dritten Generation von Netzwerken. Zu den Innovationen, die in der DFINITY verwendet werden, gehören Netzwerkprotokolle und Krypto-Design, die vollständig für den Einsatz in der ETH-Blockchain geeignet sind. Das System bietet Dapp-Entwicklern die Möglichkeit, in beiden Netzwerken zu arbeiten und die Erfüllung des gemeinsamen Codes zu verbessern. Wenn etwas auf einem Ethereum läuft, wird es auf DFINITY laufen.

Sicherheit[Bearbeiten]

Threshold Relay ist eine neue Technologie, die die Organisation und die Verarbeitung des Dfinity-Netzwerks auf der Grundlage einer zufälligen Auswahl bietet, die Sicherheit bietet. DFINITY Benutzer erstellen einen bestimmten und kontrollierten Mechanismus, der völlig zufällig und spontan ist. Diese Technologie verwendet das innovative kryptographische Schema, das in Stanford entwickelt wurde. Threshold Relay erstellt spezielle Leuchtfeuer, mit denen Sie Knoten zufällig auswählen können, um eine Gruppe von Knoten für die Durchführung von Voting zu bilden. Es ist eine zufällige Auswahl, mit der Sie die Systemsicherheit sicherstellen können. Es stellt sich heraus, dass nur solche Blöcke für Operationen erlaubt sind, die ein bestimmtes Gewicht im System erreicht haben. Andere warten darauf, an die Reihe zu kommen und ihr Gewicht weiter zu erhöhen. Aus diesem Grund ist das System nicht mit kleinen Operationen verstopft, die es erlauben, es in 5-10 Sekunden bereitzustellen.

Dfinity’s Blockchain-Nervensystem (BNS)[Bearbeiten]

Dfinity

Dfinity Blockchain Nervensystem (BNS) ist eine der größten Innovationen in Dfinity. Es ist eine künstliche Intelligenz, die sich in ein System einarbeitet und eine hohe Autorität besitzt, die es erlaubt, ein unparteiischer dezentraler Superknoten zu sein. Das gegebene System kann Aufgaben lösen, die sonst ohne Dritte unlösbar wären. Der Algorithmus für die erste Iteration von BNS ist überraschend einfach. Alle Neuerungen im System sollten BNS für eine Kommission vorgestellt werden. BNS entscheidet dann über diese Vorschläge und verwendet Stimmen, die von "Neuronen" kontrolliert werden - jeder Benutzer aus dem Netzwerk. BNS verbessert sich, um bessere Entscheidungen zu treffen.

Jede Person kann Neuronen erstellen und ausführen. In der Tat ist es das gleiche wie Knoten. Ein neues Neuron wird durch Einfrieren von Token für einen Zeitraum von 3 Monaten erzeugt. Die relative Stärke der Stimme des Neurons ist gleich der Höhe der Einlage, die er hält. Dies garantiert die Legitimität der Wahl und die Beteiligung der Besitzer der Knoten in der Abstimmung, da sie eine Belohnung erhalten, die der Anzahl der eingefrorenen Token entspricht.

Wenn ein Neuron erstellt wird, werden zwei Schlüssel angezeigt. Einer von ihnen - der "Delegierte" erlaubt dem Neuron zu wählen. Ein weiterer Schlüssel ist der "Master", der in einem Kühlraum aufbewahrt werden muss und zum Erstellen des Neurons und zum Erhalten seiner Einzahlung verwendet werden kann. Benutzer können selbst wählen oder einem autoritativen Knoten in einem beliebigen Feld ihre Stimme geben und einen Befehl geben, um wie dieser Knoten zu wählen. Der Punkt ist, dass niemand nachvollziehen kann, wer im Prinzip für wen wählt, was die Wahrscheinlichkeit eines «51% -Angriffs» ausschließt.

Eine weitere coole Eigenschaft dieser Lösung ist die Möglichkeit, das System "zurückzurollen". Stellen Sie sich vor, dass ein Benutzer eine Sicherheitslücke auf dem System entdeckt und sich beeilt hat, damit Geld zu stehlen. BNS ist in der Lage, eine Sicherheitslücke im laufenden Betrieb zu erkennen, wodurch die Ursache für diesen Fehler beseitigt wird, und vor allem als Ergebnis der Abstimmung die Blockchain "zurückrollen" und die gestohlenen Münzen zurückgeben. Wenn es in anderen Systemen Hardforks erfordert, dann passiert es hier ohne Schaden und stoppt das ganze System. Daher wird dieses Netzwerk für Hacker weniger interessant und hat einen tieferen grundlegenden Schutz.

Die Präsentation von BNS repräsentiert das Konzept einer Umgebung im Cyberspace, die algorithmische Governance ohne direkte Dritte oder Controller hat. Wenn es funktioniert, wird es helfen, viele der Aufgaben zu lösen, denen wir jetzt gegenüberstehen. Letztendlich hat BNS nur ein großes Ziel - die Dfinity zu schützen, zu optimieren und zu fördern.

Dfinity Token (DFN)[Bearbeiten]

Dfinities sind Token, die in jedem Schritt im Ökosystem verwendet werden. Die Entwickler identifizierten vier Hauptrollen des Dfinity Tokens (DFN):

  • Gas zum Erstellen und Starten von intelligenten Verträgen.
  • Depot, um Knoten zu erstellen, die die «Manager» sein werden.
  • Einzahlungen für das Vorschlagen und Verbinden der Systeminfrastruktur.
  • Depots, die der Dfinity Cloud erlauben, sich mit einem gemeinsamen Netzwerk zu verbinden.

Dfinity und Ethereum[Bearbeiten]

Entwickler sagen, dass es keine Konkurrenz zwischen DFINITY und dem Ethereum geben wird - die Implementierung der BNS macht DFINITY zu einer Trägerin einer anderen Idee: Sie ist die "Schwester" des Ethereums, die das Ökosystem der Virtuellen Maschine des Ethereums erweitert. Vielmehr können wir über den Kampf zwischen dem kombinierten System von Ethereum und DFINITY mit privaten Blockchains von Unternehmensmärkten sprechen.

Dfinity Roadmap[Bearbeiten]

Die Projekt-Roadmap bietet vier Versionen: Kupfer, Zink, Wolfram, Titan. Momentan betreibt Dfinity ein Testnetzwerk, und der Start der ersten Version des Systems wird Ende des zweiten Quartals 2018 erfolgen. Leider geben die Entwickler von Dfinity nicht den Zeitpunkt an, zu dem sie planen, ihr Projekt vollständig zu implementieren in Weißbuch.

Dfinity ICO[Bearbeiten]

Dfinity hatte Pläne, 2018 eine ICO zu betreiben, aber aufgrund strengerer Regierungsvorschriften wurde diese Idee als unpraktisch angesehen. Aus diesem Grund hat sich das Dfinity-Projekt dazu entschlossen, die Verbreitung von Netzwerk-Token durch einen DFN-Fallschirmsprung im Wert von bis zu 25 Millionen Franken zu erweitern. Es wurde Ende Mai zwischen den Gemeindemitgliedern durchgeführt, wobei die ersten Unterstützer bevorzugt wurden. Vor dem Abwurf führt Dfinity einen geschlossenen Vorverkauf für den begrenzten Kreis durch. Wie es jetzt geht, gibt es keine Informationen über Crowdsale von DFN-Token. Token sind verfügbar, aber nicht handelbar - colinmarketcap erwähnt es nicht.

Siehe auch[Bearbeiten]

Ressourcen[Bearbeiten]