Don Tapscott

Aus BitcoinWiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Finden Sie dieser Artikel interessant?

Дон Тапскотт фото

Don Tapscott (01.06.1947) ist CEO des Blockchain Research Institute, einer der weltweit führenden Wirtschafts- und Wirtschaftsbehörden. Der Autor von 16 Büchern, darunter Wikinomics: Wie Massenkollaboration alles verändert, wurde in 25 Sprachen übersetzt.

Frühe Jahre[Bearbeiten]

Tapscott wurde in Toronto, Kanada, geboren und verbrachte seine Teenagerjahre in Ontario, wo er am Park Street Collegiate Institute studierte. Tapscott erwarb einen Bachelor of Science in Psychologie und Statistik an der University of Alberta.

Karriere[Bearbeiten]

Tapscott ist Autor und Co-Autor von sechzehn Büchern über die Anwendung von Technologie in Wirtschaft und Gesellschaft. Sein veröffentlichtes Buch "Wikinomics: Wie Massenkollaboration alles verändert" (2006), gemeinsam mit Anthony D. Williams verfasst, wurde zu einem internationalen Bestseller, der Nummer eins des Managementbuchs 2007, und wurde in 20 verschiedene Sprachen übersetzt.

Blockchain Research Institute[Bearbeiten]

2017 gründeten Don Tapscott und sein Sohn Alex das Blockchain Research Institute. Ihre Forschung umfasst fast 100 Blockchain-Projekte und umfasst Implementierungsprobleme, organisatorische Änderungen und andere Probleme in diesem Bereich.

Siehe auch auf BitcoinWiki[Bearbeiten]

Ressourcen[Bearbeiten]