EToro

Aus BitcoinWiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Finden Sie dieser Artikel interessant?


eToro logo

eToro ist ein soziales Handels- und Multi-Asset-Broker-Unternehmen mit Sitz in Zypern, Israel und Großbritannien.

Geschichte[Bearbeiten]

Seit über einem Jahrzehnt ist eToro in der weltweiten Fintech-Revolution führend. Es ist das weltweit führende Netzwerk für Social Trading, mit Millionen registrierten Nutzern und mit einer Reihe innovativer Tools für Trading und Investment.

  • Jan 2007. eToro wird gegründet. Drei Unternehmer machen sich auf, die Welt des Tradings zu verändern. Ihre Mission: Trading allen an jedem Ort zugänglich zu machen und die Abhängigkeit von traditionellen Finanzinstituten zu verringern.
  • Sep 2007. Visuelle Forex-Plattform. Die erste Ausführung von eToro: Eine Online-Trading-Plattform, die es leicht macht, Trading zu verstehen, und die durch die Verwendung grafischer Darstellungen für verschiedene Finanzinstrumente sogar Spaß macht.
  • Mai 2009. eToro führt eine fortschrittliche, intuitive Trading-Plattform ein, die es jedem überall auf der Welt ermöglicht, finanzielle Vermögenswerte online zu traden. Der WebTrader stellt professionelle Tools sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Trader bereit.
Wie man mit Etoro Geld verdienen kann
  • Jul 2010. Die weltweit erste Social-Trading-Plattform. Sie ermöglicht es jedem auf der Welt, durch das Kopieren anderer erfolgreicher Trader unter Verwendung der CopyTrader™-Funktion, an der Fintech-Revolution beteiligt zu sein. Mit der Auszeichnung „Best of Show 2011“, die ihr auf der Finovate Europe verliehen wurde, gewann die Plattform weltweite Aufmerksamkeit.
  • Apr. 2011. Die Mobil-App von eToro. Sowohl WebTrader als auch OpenBook wurden mittels einer handlichen Mobil-App zur Verfügung gestellt. Unter Verwendung ihres Apple- oder Android-Smartphones konnten die Kunden jede Transaktion auf der Plattform von unterwegs aus durchführen.
  • Jul 2013. Einführung von Aktien. Rohstoffen, Devisen und anderen Anlagen auf eToro wurde eine große Auswahl an Aktien hinzugefügt (und es kommen ständig neue hinzu), was es Tradern ermöglicht, ihre Portfolios zu diversifizieren und in den globalen Aktienmarkt zu investieren.
  • Okt 2015. Das neue eToro. Integration der Online-Trading-Ressourcen von WebTrader und der Social-Trading-Merkmale von OpenBook in eine intuitive und innovative Benutzeroberfläche.
  • Feb 2016. Vorstellung von CopyPortfolios (früher bekannt als CopyFunds). Ein brandneues Produkt für langfristiges thematisches Investieren. CopyPortfolios sind verwaltete Portfolios, die Top-Trader oder verschiedene Anlagen unter einer vorbestimmten Marktstrategie bündeln. Die meisten CopyPortfolios werden von leistungsstarken Engines für maschinelles Lernen betrieben, die auf die Erzielung einer maximalen Rendite für einen bestimmten Zeitraum ausgerichtet sind.
  • Feb 2017. Hinzunahme von Kryptowährungen. Nach der Pionierarbeit mit dem Trading von Bitcoin via CFDs im Jahr 2013 erweiterte eToro sein Angebot an Kryptowährungen und ermöglicht es den Kunden, Ethereum, Ripple, Litecoin und andere bekannte Kryptowährungen zu traden und in sie zu investieren.
  • Jul 2018. US-Trading-Plattform für Kryptowährungen. eToro startet die erste Phase zur Eroberung des US-Marktes. Den Kunden in den USA unser einzigartiges Angebot an Kryptowährungen verfügbar zu machen, ist erst der Anfang!

Liste den Kryptowährungen[Bearbeiten]

Liste den Krypto-Paaren[Bearbeiten]

Von den Fiat-Währungen sind der Yen, der Euro und das Pfund Sterling.

Gebühren[Bearbeiten]

Gebührenaktualisierungen gelten immer für offene Positionen. Gebühren können jederzeit Änderungen unterliegen und können sich von Tag zu Tag und ohne Vorankündigung ändern, je nach Marktbedingungen.

Siehe auch auf BitcoinWiki[Bearbeiten]

Ressourcen[Bearbeiten]