Gemini

Aus BitcoinWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Finden Sie dieser Artikel interessant?

gemini logo

Gemini ist eine Handelsbörse für Kryptowährungen, die im Jahr 2015 offiziell beim State Department of Financial Services in New York registriert wurde. Die Gründer sind zwei Brüder, Cameron und Tyler Winklevoss. Das Unternehmen nahm sofort eine offizielle Position ein und gewann an Popularität. Die Finanzplattform richtete sich anfangs an Großinvestoren, im Laufe der Zeit wurde jedoch auch der Zugang für private Händler geöffnet. Heute belegt die Gemini Exchange den 19. Platz im durchschnittlichen täglichen Handelsvolumen von 18.000.000 USD.

Gemini Bewertung[Bearbeiten]

Ursprünglich war Gemini ein vertrauenswürdiges Unternehmen und stand daher stets unter der engen Aufsicht des New Yorker Finanzministeriums (NYDFS). Die Abteilung stellte sicher, dass die Organisation alle Bankenstandards und -pflichten einhielt und die Gesetze zur „Bekämpfung der Geldwäsche“ einhielt. Das gesamte System musste auf den vom „Banking“ festgelegten Grundsätzen „Know the Customer“ (KYC) und Verbraucherschutz basieren Geheimhaltungsgesetz (BSA) und NYDFS-Bankrecht.

Gemini ist ein englischsprachiger Austausch, der nur Benutzern aus finanziell entwickelten Ländern wie den USA, Kanada, Großbritannien, Singapur und Südkorea zur Verfügung steht. Daher ist es für russische Investoren nicht zugänglich.

Anmeldung[Bearbeiten]

Das allgemein akzeptierte Registrierungsverfahren ist kostenlos, es gibt jedoch einige Nuancen. Private Händler müssen das Formular nur mit folgenden Daten ausfüllen: Name, E-Mail, Passwort. Ein Aktivierungsschreiben per E-Mail bestätigt die Registrierung.

Der Registrierungsprozess als Unternehmen wird etwas länger dauern. Die folgenden Informationen müssen zu den Standarddaten hinzugefügt werden:

  • Name der Organisation;
  • Tätigkeitsbereich;
  • Steueridentifikationscode;
  • Land des Standorts;
  • genaue rechtliche Adresse.

Auch an der Gemini Exchange müssen Sie als Vertreter des Unternehmens personenbezogene Daten eingeben:

  • Vollständiger Name;
  • Geburtsdatum;
  • Email;
  • Anmeldung;
  • Position in der Organisation gehalten.
  • Nachdem Sie alle Informationen eingegeben haben, können Sie auf Ihr Konto zugreifen, sich mit der Benutzeroberfläche vertraut machen und mit der Arbeit beginnen.

Nachprüfung Für eine erfolgreiche Handelsaktivität ist es notwendig, das Verfahren zur Bestätigung personenbezogener Daten zu durchlaufen. Dazu werden Scans von Dokumenten heruntergeladen, die die Identität eines Bürgers bestätigen.

  • Sicherheit. Die Entwickler haben mehrere Sicherheitsstufen erstellt:
  • Die Mehrfachsignatur ist der zentrale Teil, der den Zahlungsschutz gewährleistet.
  • Cold Wallet - Ein Teil der Gelder befindet sich auf Geräten, die keinen Internetzugang haben.
  • Spezialisierte Computer mit einem einzigartigen Design für die Verschlüsselung personenbezogener Daten
  • Die geografische Anordnung der Geräte verhindert den Verlust von Schlüsseln.
  • Das Konto verfügt über eine Zwei-Faktor-Überprüfung, die bei der erstmaligen Registrierung festgelegt wird und die die Angabe der persönlichen Telefonnummer enthält, unter der die Nachricht eingeht, gefolgt von der Anweisung. Nachfüllung. Um das Konto aufzufüllen, muss das Konto des Kunden mit dem Bankkonto verknüpft werden. Dies kann bei der Registrierung erfolgen. Verfügbare Währungen sind Altmünzen und Dollar. Das System erhebt keine Gebühr, die Bank kann jedoch eine Gebühr als Prozentsatz des Betrags erheben.

Rückzug[Bearbeiten]

Verdiente Beträge können gebührenfrei auf ein Bankkonto oder eine elektronische Geldbörse überwiesen werden.

Handel auf Gemini[Bearbeiten]

Dank der Handelsorganisation, die rund um die Uhr verfügbar ist, können Sie Arbeiten zu jeder beliebigen Zeit ausführen. Bei technischen Arbeiten warnen Experten die Benutzer.

Die folgenden Währungspaare sind auf der Gemini-Umtauschplattform verfügbar:

  • BTC/ETH;
  • BTC/USD;
  • ETH/USD.

Händler haben zu ihrer Verfügung:

  • Markt. Transaktionen erfolgen zum aktuellen Marktpreis.
  • Limit Der Order ist ein bestimmter Festpreis zugeordnet, der Händler wartet auf den Zeitpunkt, zu dem die Order ausgeführt wird.
  • Maker-or-Cancel (MOC). Die Transaktion wird spätestens zum Preis nach Abschluss aller Geschäfte abgeschlossen.
  • Sofort oder Abbruch (IOC). Die Auftragsausführung muss unverzüglich erfolgen. Andernfalls wird es abgebrochen.

Der Dienst bietet die bidirektionalen Benutzerauktionen an. Sie finden täglich statt, auch am Wochenende um 16.00 Uhr osteuropäischer Zeit. Um Auktionsteilnehmer zu werden, müssen Sie in der Rubrik "Auktionsmarkt" eine Limit Order verwenden. Jeder Teilnehmer legt den vereinbarten Preis für die Bestellung fest und wartet darauf, dass diese für interessierte Händler auf die Plattform gestellt werden.

Das Prinzip des Bietens ist, dass jede Minute eine neue Wertfixierung erfolgt und vor dem Schließen mit einem Intervall von 15 Sekunden. Jeder Bieter kann die Preisänderungen verfolgen und auf seiner Grundlage eine Entscheidung treffen: Kaufen oder Aussteigen. Der Mechanismus der Auktion an der Gemini-Börse erinnert an das "Closing Cross", das der NYSE und der Nasdaq zugrunde liegt.

Die Auktion ist sehr umfangreich und Sie können Bitcoin für 1 Million US-Dollar verkaufen. Die Provision, die beiden Bietern in Rechnung gestellt wird, beträgt 0,25%. Es gibt jedoch ein System, das es reduziert oder sogar storniert, wenn der Benutzer innerhalb von 30 Tagen ein Gebot für einen erheblichen Betrag abgegeben hat. Je höher das Auktionsvolumen, desto geringer der Provisionsanteil.

Gründer[Bearbeiten]

Winklevoss Twins sind bekannte amerikanische Unternehmer und Investoren, Kenner von Bitcoin. Bereits im Jahr 2015 war bekannt, dass sie 1% der gesamten Kryptowährungen besitzen. Parallel zur Gründung des Austauschs planten die Brüder, ein Projekt ohne Analoga in der digitalen Welt zu schaffen - einen Investment-Bitcoin-Fonds (ETF). Alle Anstrengungen, die seit 2013 unternommen wurden, haben jedoch keine Ergebnisse erbracht. Die Securities and Exchange Commission lehnte nach Prüfung des Projekts ab.

Vorteile von Gemini[Bearbeiten]

  • Alle Operationen werden von der aktuellen Gesetzgebung durchgeführt, die es erlaubt, große Investoren anzuziehen;
  • Geografischer Bezug zu den Vereinigten Staaten;
  • Maximaler Schutz von Daten und Werkzeugen;
  • Durchführung von Auktionen;
  • Die Gründer sind bekannte Unternehmer, die ihr Geschäft lieben und versuchen, es weiterzuentwickeln.
  • Das Prinzip der Kühllagerung zum Schutz von Geldern.

Siehe auch auf BitcoinWiki[Bearbeiten]

Ressourcen[Bearbeiten]