Golem

Aus BitcoinWiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Finden Sie dieser Artikel interessant?


Golem (GNT) coin

Die Golem-Plattform (Golem Network) ist ein Marktplatz für Rechenleistung. Im Peer-to-Peer-Netzwerk können ungenutzte Rechenressourcen an Benutzer ausgeliehen werden, die speicherintensive Aufgaben ausführen möchten, die den Anbieter in der Kryptowährung von Golem bezahlen.

Die Idee ist, dass ein Individuum, das beispielsweise über ein High-End-Gaming-System verfügt, davon profitieren kann, dass ein anderer seine GPU/CPU-Zyklen für alles verwenden kann, vom CGI-Rendering bis zum Training von neuronalen Netzen. Ressourcen, die einst unbenutzt gewesen wären, können jetzt im dezentralen Netzwerk monetarisiert werden.

Golem Projekt[Bearbeiten]

Golem (GNT) verwendet einen PC, um Dienste anzubieten, die derzeit von Servern ausgeführt werden. Das ICO wurde im November 2016 gestartet. Benutzer, die ihre Rechenleistung mit dem Golem-Netzwerk teilen, werden mit Golem Network Tokens (GNT) belohnt. Das GNT-Token ist ein perfektes Beispiel für das zweite - das Ökosystem läuft auf dem einheimischen Golem-Token ab, wobei die Antragsteller die Anbieter in der Währung für ihre Rechenleistung bezahlen.

Das Golem-Projekt hat sich in seiner Kommunikation immer dafür ausgesprochen, den Preis von GNT nicht zu berücksichtigen. Seit seiner Einführung im Jahr 2016 ist der Token jedoch beeindruckend gewachsen - von Beginn an bis zu ATH ist er um etwa das 70-fache seines ursprünglichen Wertes gestiegen und verfügt über eine Marktkapitalisierung von über einer halben Milliarde USD.

Konzept[Bearbeiten]

The Golem Project

Golems Ziel ist es, jeden Personal Computer für Aufgaben zu verwenden, die heute von Servern, Computerfarmen oder Supercomputern ausgeführt werden. Zu den Funktionen von Golem gehören ein P2P-Netzwerk, ein Handelssystem, Aufgabendefinition sowie ein Rechen- und Reputationssystem.

Mit Golem kann jeder seine ungenutzten Rechenressourcen mieten. Gleichzeitig ermöglicht Golem jedem Benutzer, Rechenzeit von anderen Benutzern zu kaufen, um die rechenaufwändige Aufgabe zu erledigen. Golem möchte einen globalen Markt für freie Rechenleistung schaffen. Golem verwendet Ethereum und intelligente Verträge für Transaktionen.

Für wen ist Golem?[Bearbeiten]

Zwar scheint es einen zunehmenden Trend bei Token zu geben, die sich auf zu spezifische Märkte richten (brauchen wir wirklich einen Strip-Club-Token?), Doch die Plattform von Golem spricht ein breites Publikum an: Das aktuelle Testnet konzentriert sich auf das CGI-Rendering, aber so wie es ist verfeinert kann man sehen, wie der Pool der Anforderer stark variiert.

  • Unternehmen, die große Datenmengen verarbeiten möchten
  • Programmierer, die dApps ausführen
  • Wissenschaftler simulieren großräumige Modelle
  • Maschinelles lernen

Jeder kann ein Anbieter werden, der seine Maschinen als Gegenleistung für die Kryptowährung anmietet. Angesichts der geringen Markteintrittsbarrieren wird es interessant sein, die Preisabweichung gegenüber herkömmlichen zentralen Servern zu beobachten.

Austauschen[Bearbeiten]

Es gibt mehrere Börsen, an denen Sie GNT erwerben können. Es wurde jedoch mit dem höchsten Volumen in Huobi als Handelspaar mit BTC, USDT und ETH gehandelt. GNT ist auch für Liqui, Bittrex, Ethfinex und Poloniex verfügbar. Sobald das Golem-Mainnet gestartet ist, können Sie GNT für die Vermietung Ihrer Rechenleistung erhalten.

Briftasche[Bearbeiten]

Sie können Ihr GNT in jeder Brieftasche mit ERC20-Unterstützung speichern. Die beliebtesten Optionen sind MyEtherWallet und Mist. Wenn Sie bereit sind, ein paar Schekel auszugeben, sollten Sie zur zusätzlichen Sicherheit eine Hardware-Geldbörse wie den Trezor verwenden.  

Golem Preis[Bearbeiten]

Siehe auch auf BitcoinWiki[Bearbeiten]

Ressourcen[Bearbeiten]