Hodl Hodl

Aus BitcoinWiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Finden Sie dieser Artikel interessant?

Hodl Hodl Logo

Hodl Hodl ist eine P2P-Kryptowährungsbörse, die es Benutzern ermöglicht, direkt miteinander zu handeln, und hält keine Gelder für die Benutzer, sondern sperrt sie in Multisig-Escrow. Dadurch werden die Möglichkeiten des Diebstahls von Kryptowährung minimiert und die Handelszeit verkürzt. Da Hodl Hodl kein Geld besitzt (weder Kryptowährung noch Fälschung), unterliegt es keinen komplexen Compliance-Verfahren. Alle Trades finden direkt zwischen den Kryptowährungsgeldern der Benutzer statt.

Wie funktioniert Hodl Hodl?[Bearbeiten]

Hodl Hodl ist eine globale P2P-Kryptowährungsbörse, bei der alle Geschäfte direkt zwischen Käufern und Verkäufern und ohne Zwischenhändler stattfinden. Jedes Mal, wenn ein Vertrag zwischen zwei Parteien erstellt wird, generiert der Hodl-Hodl-Austausch eine Adresse für die Kryptowährung für mehrere Sekunden. Der Verkäufer sendet die Kryptowährung von seiner Brieftasche an dieses Konto. Wenn die Kryptowährung auf dem Treuhandkonto gesperrt ist, sendet der Käufer eine Meldung an den Verkäufer. Der Verkäufer gibt dann die gesperrte Kryptowährung mit seinem Zahlungskennwort von Treuhandkonto frei, und der Käufer erhält sie in seine Brieftasche.

Wie sicher ist der Handel bei Hodl Hodl?[Bearbeiten]

Beim Hodl-Hodl-Austausch geht es vor allem darum, Geld und Details zu schützen. Um an unserer Börse handeln zu können, müssen Sie nur eine gültige E-Mail-Adresse angeben und ein Passwort erstellen. Während eines Handels sind die Gelder in mehreren Treuhandsätzen gesperrt, und wenn Sie der Verkäufer sind, halten Sie einen der Schlüssel (Ihr Zahlungskennwort, das Sie vor dem Sperren des Geldes erstellen). Selbst wenn etwas mit dem Tausch geschieht, bleibt Ihre Kryptowährung erhalten unberührt.

Um das Geld freizugeben, werden zwei Schlüssel benötigt - einer gehört dem Verkäufer (bei jeder Vertragsart), einer gehört dem Käufer (wenn der Vertragstyp 2 aus 3 ist) und der andere ist Hodl Hodls Schlüssel (in jeder Art von Vertrag). Ein Käufer kann die Kryptowährung nicht erhalten, es sei denn, die Börse und der Verkäufer unterzeichnen die Transaktion (es sei denn, der Vertragstyp ist 2 von 3 und der Käufer gewinnt einen Rechtsstreit). Diese Anordnung gewährleistet, dass sowohl Verkäufer als auch Käufer vor potenziellen Betrügereien geschützt sind. Ein Verkäufer kann seine Kryptowährung nicht an sich selbst zurückgeben, es sei denn, die Börse unterzeichnet die Rückzahlungstransaktion (die eine Kündigung des Vertrages erfordert oder im Streitfall eine ausdrückliche Entscheidung eines Support-Managers zu seinen Gunsten).

Warum sollten Menschen Hodl Hodl verwenden?[Bearbeiten]

Hier sind einige unserer Vorteile:

  • Sicherheit - Wir halten keine Gelder der Benutzer wie andere Börsen.
  • Kein KYC/AML - auch hier haben wir kein Geld für die Nutzer.
  • Geschwindigkeit - weil wir kein Benutzerkapital halten - alle Trades finden direkt zwischen den Geldbörsen der Benutzer statt.
  • Bevor Sie echte Kryptowährung handeln, können Sie sich mit unserem TESTNET vertraut machen.
  • Wirklich globale Trades

Siehe auch auf BitcoinWiki[Bearbeiten]

Ressourcen[Bearbeiten]