ICON

Aus BitcoinWiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Finden Sie dieser Artikel interessant?

ICON (ICX) logo

ICON ist ein südkoreanisches Unternehmen, ähnlich den Blockchain-Projekten von Ark und Ethereum. ICON wurde als "Korean Ethereum" bezeichnet. Die Mission von ICON ist es, "die Welt zu verlinken".

ICON kann als dezentrales Netzwerk und Ökosystem betrachtet werden, dessen Ziel es ist, verschiedene Blockchains zu vereinen. ICON bietet eine intelligente Vertragsplattform für einzelne Projekte - Hauptziel ist jedoch die Verbindung von Blockchain-Projekten, Assets usw.

ICON Beschreibung[Bearbeiten]

Der technischen Dokumentation zufolge sieht die Vision von ICON wie folgt aus: Das ICON-Projekt zielt darauf ab, ein dezentrales Netzwerk zu schaffen, das unabhängigen Blockchains mit verschiedenen Regierungen die Möglichkeit bietet, ohne Zwischenhändler miteinander zu interagieren. Jeder kann ein neues Blockchain-Projekt erstellen und sich dem Netzwerk anschließen. Das neue Blockchain-Projekt kann frei mit bestehenden Projekten kommunizieren und neue einzigartige Welten oder Mehrfachversionen der Blockchain erstellen.

Das ICON-Projekt (ICX) zielt darauf ab, ein dezentrales Netzwerk zu schaffen, in dem unabhängige Blockchains ohne Zwischenhändler miteinander interagieren können. Jeder kann mit seiner eigenen Kontrolle eine Blockchain erstellen und sich dem ICON-Netzwerk anschließen. Jedes neue Projekt kann sich durch intelligente Verträge mit anderen Blockchains verbinden und verlassen. ICON ist als Ökosystem definiert, das Informationen in einem dezentralisierten Internet übermitteln soll, in dem Banken, Krankenhäuser, Universitäten, Industrien und andere Institutionen Daten austauschen können. Diese Vision steht dem Ark-Projekt nahe.

ICON Republic ist eine Gruppe von Blockketten, die miteinander interagieren. Das von den Entwicklern vorgeschlagene Blockchain Transmission Protocol (BTP) zielt darauf ab, ein Standardaustausch zwischen verschiedenen Kryptowährungen (Transaktionen zwischen Blöcken) zu werden. Das Netzwerk wird eine Plattform für den autonomen dezentralen Austausch (DEX) enthalten. Die vom Entwicklungsteam vorgeschlagene Roadmap sieht die Expansion von ICON in Korea und dann vor allem in Asien vor. Das Netzwerk wird von Theloop, einem (gemeinnützigen) Unternehmen mit Sitz in Südkorea, gefördert.

ICX Token[Bearbeiten]

Das ICX-Token ist ein intelligentes Vertragsprotokoll auf digitaler Schleifenkette, das eine vereinbarte Vereinbarung zwischen den in ICON vereinbarten Parteien erleichtert, überprüft und akzeptiert. LoopChain ist im Grunde eine Hochleistungs-Blockchain, die Echtzeittransaktionen basierend auf erweiterten intelligenten Verträgen bereitstellen kann. Dadurch wird das ICX-Token zu einem Dienstprogramm-Token, das für Echtzeitzahlungen in der ICON-Blockchain verwendet wird. Das bedeutet, je mehr ICON-Blockchain erhalten wird, desto höher ist die Nachfrage nach ICX-Token. Je höher die ICX-Token, desto höher die Preise.

  • Entstehungsjahr: 2018
  • Emission: 800.460.000 ICX. Fix behoben.
  • Verteilung: ICX-Token werden wie folgt verteilt:
    • 50% Verkauf in ICO.
    • 17% in Bargeldreserven für den Echtzeit-Austausch auf DEX.
    • 13% von ICON Foundation mit Sitz in der Schweiz eingespart.
    • 10% gespart vom Entwicklungsteam
    • 10% gespart für Marketing und Netzwerkerweiterungen.
  • Handelsplattformen: Binance, Huobi, HitBTC, Okex.

ICON Online-Kurs bei CoinMarketCap[Bearbeiten]

Netzwerkstruktur[Bearbeiten]

Die Vision von ICON für die Verbindung von Communities über Blockchain. Die Netzwerkstruktur ist das Design, mit dem ICON diese Verbindung herstellt. Das ICON-Netzwerk ist in fünf Komponenten unterteilt: Community, Community-Knoten (C-Knoten), Community-Vertreter (C-Rep), ICON Republic und Bürgerknoten.

Arbeitsprinzip[Bearbeiten]

  • Eine Community wird als Netzwerk mit verschiedenen Knoten, jedoch mit demselben Steuerungssystem betrachtet. Schulen, Regierung, Bitcoin, Ethereum usw. Beispiele für Gemeinschaften.
  • C-node ist ein Community-Baustein, der für die Verwaltung und den Betrieb der Blockchain-Community verantwortlich ist.
  • C-Rep ist sowohl eine repräsentative Gemeinschaftseinheit als auch eine Managementeinheit von ICON Republic.
  • ICON Republic ist ein Konnektor oder Knotenpunkt verschiedener Communities, bestehend aus C-Reps und anderen Bürgerknoten. (ICON Republic führt den Loopback-Fehlertoleranzalgorithmus aus.)
  • Citizen Node ist eine Komponente von ICON Republic, über die sich ein normaler ICON-Benutzer mit dem Netzwerk verbindet.
  • Die Gemeinschaft und die ICON-Republik sind durch den dezentralen Austausch von ICON (DEX) miteinander verbunden. DEX stellt den Wechselkurs in der Community und ICON Republic bereit und ermöglicht den Echtzeit-Austausch von Werten basierend auf diesem Koeffizienten. Die Kommunikation zwischen verschiedenen Gemeinschaften erfolgt über ICON Republic
  • Heute gibt es bereits mehr als 1000 Blockchain-Projekte auf der Welt, und mit der Zukunft werden noch mehr geschaffen. Es sollte eine Möglichkeit für Blockketten geben, miteinander zu interagieren. Das Netzwerk, das das Recht hat, eine Verbindung herzustellen, ist riesig. Konnektivität ist das Ziel von ICON.

Partnerschaften[Bearbeiten]

In einigen Jahren werden die führenden Kryptowährungen diejenigen sein, die die profitabelsten Transaktionen auf die Plattform gelockt haben. Eine Möglichkeit, dies sicherzustellen, besteht darin, solche Partnerschaften in den frühen Tagen aufzubauen. ICON ist eines der führenden Kryptowährungsprojekte im Bereich Partnerschaften. Pass Chain ID ist ein kollaboratives Authentifizierungssystem, das mithilfe von Loopchain entwickelt wurde und bereits von elf koreanischen Wertpapierunternehmen verwendet wird. Jetzt hat Samsung es für den Samsung Pass „Smart Insurance Claims“ für die koreanische Krankenversicherung Kyobo Life Insurance THELOOP MOU mit E4net eingeführt, einem Unternehmen, das umfassende Lokalisierungslösungen (insbesondere asiatische Lokalisierung) sowie Softwareentwicklungs- und Beratungsdienstleistungen anbietet Loopchain-Technologie für Zollabfertigungsverfahren in Korea.

Virtuelle Geldbörse[Bearbeiten]

ICON hat eine eigene Geldbörse auf den Markt gebracht, die ICX (und einige andere Kryptowährungen) unterstützt, bekannt als ICONex. Es ist als Download verfügbar (als Chrome-Erweiterung). Es gibt auch eine Android Mobile Wallet zum Download. (Die iOS-Version befindet sich derzeit in der Entwicklung). Bis Ende 2018 plant ICON, einen Management-Kanal einzurichten, das ICON-Anreizpunktesystem (IISS) zu verbessern und das Rating zu verbessern (intelligente Verträge in zuverlässigen Umgebungen).

Siehe auch auf BitcoinWiki[Bearbeiten]

Ressourcen[Bearbeiten]