ICO Telegram

Aus BitcoinWiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Finden Sie dieser Artikel interessant?


TON ICO Telegram

Telegram ICO ist der Prozess des "Initial Coin Offerings" des plattformübergreifenden Telegram Messenger (TON-Projekt), um durch den Verkauf des Token Gram Investitionen anzuziehen.

ICO Hintergrund[Bearbeiten]

Das Telegram-Projekt wurde 2013 von den Brüdern Durov ins Leben gerufen. Das Hauptkonzept des Boten war die Anonymität und die sichere Kommunikation der Benutzer. Der Messenger existierte lange Zeit aus den persönlichen Mitteln von Pavel Durov bis 2017. Das Projekt Telegram Open Network ist hauptsächlich mit der Arbeit des Telegram Messenger verbunden, in den das Kryptowährung-Gram integriert werden soll.

ICO-Prozess[Bearbeiten]

Am 22. Dezember 2017 veröffentlichten Cointelegraph und Forklog die Nachricht, dass Telegram ein ICO-Verfahren durchführt, um den Start ihrer eigenen Blockchain-Plattform TON per Messenger zu finanzieren. Einige Wochen später, am 12. Januar 2018, veröffentlichte Telegra.ph eine Mailingliste von offiziellen TON-Support-Vertretern mit dem Vorschlag, am Private Token Sale teilzunehmen.

Das geschlossene ICO fand von Januar bis März 2018 in mehreren Phasen statt. In der ersten Phase wurden die Anleger besonders sorgfältig ausgewählt. Dazu gehörten Menschen, die der Führung nahe standen und glaubwürdig waren. Unter ihnen sind Roman Abramovich, David Yakobashvili und Sergey Solonin. In der zweiten Runde könnte ICO von jedem investiert werden, der nicht in schmutziges Geld investieren möchte. Die dritte Stufe wurde abgesagt, weil sie die notwendige Menge sammelte und das Ziel um das 2-fache überschritt.

In ICO Telegram konnte zum Dollarkurs in Dollar oder in einer anderen Fiat-Währung investiert werden. Gerüchten zufolge betrug der Mindesteintrittsbetrag in das Projekt 1 Million US-Dollar. Zwerginvestoren beteiligten sich jedoch auch an der ICO, die ihr Vermögen zusammenlegte und sich über einige Fonds an dem Projekt beteiligte.

Token Gram allgemeine Informationen[Bearbeiten]

  • Ticker: Gram
  • Protokoll: Nachweis des Einsatzes
  • Mining: nein
  • ICO-Ziel: 850 Millionen US-Dollar
  • Für ICO gesammelt: 1,7 Milliarden US-Dollar

Token-Verteilung[Bearbeiten]

  • Gesamtausgabe: 5 Milliarden Token
  • Telegram: 2,6 Milliarden (Gram-Kryptowährung wird zunächst eingefroren, um starke Kostenschwankungen zu vermeiden)
  • Verkauf über Fonds: 2,2 Milliarden
  • TON-Entwickler: 200 Millionen

Interessante Fakten und Medienreferenzen[Bearbeiten]

In einem Interview mit Interfax gab Sergey Solonin bekannt, dass er 17 Millionen US-Dollar in ICO Telegram investiert habe. Ähnliche Informationen erhielt David Yakobashvili, einer der Gründer von Wimm-bill-dann.

Es bestehen Zweifel an der Echtheit des ICO-Verfahrens durch Telegrammentwickler. Einige Fakten, die als Bestätigung der Information über das Telegramm des ICO-Verfahrens dienen:

  1. Bestätigung von Informationen über Investitionen von Geschäftsleuten. Solonin und Yakobashvili gaben an, dass sie wirklich am Pre-ICO teilgenommen haben, indem sie in das Telegram Open Network investiert haben.
  2. Empfangsbestätigung über den Geldeingang. Das Formular D ist auf der Website der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde (Securities and Exchange Commission) veröffentlicht, auf der über die Mittelbeschaffung von 850 Mio. USD durch Telegram Group Inc. und TON Issuer Inc berichtet wird.

External links[Bearbeiten]

Siehe auch auf BitcoinWiki[Bearbeiten]