Jihan Wu

Aus BitcoinWiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Finden Sie dieser Artikel interessant?

Jihan Wu Foto

Jihan Wu (1986) - chinesischer Unternehmer, Finanzanalyst, Bitcoin-Evangelist, Gründer von Bitmain. Der Autor von Vorträgen über Kryptowährung; der Autor des Buches "Warum mehrere Implementierungen für Bitcoin so wichtig sind", das zum Bestseller wurde.

Frühe Jahre[Bearbeiten]

Jihan Wu wurde in Peking, China, geboren, wo er an der Chongqing Nankai School studierte. Er absolvierte sein Studium der Profilökonomie und Psychologie an der Peking-Universität. Vor der Gründung eines Unternehmens arbeitete er als Investmentmanager bei China Grand Prosperity Investment. Wu arbeitete auch in anderen Unternehmen, wo er als Finanzanalyst und Marketingfachmann tätig war.

Wu entdeckte 2010 die Welt der Kryptowährung und begann in Bitcoin zu investieren. Er übersetzte die Arbeit von Satoshi Nakamoto ins Chinesische und interessierte sich dafür, Kryptowährung und Blockchain zu „predigen“. Er formulierte auch die Vorteile der Einführung der Blockchain in den chinesischen Staatsapparat und seine Systeme.

Bitmain[Bearbeiten]

Die Firma Bitmain Technologies wurde 2013 in Zusammenarbeit mit dem Programmierer Mikri Zhang gegründet. Anfangs war das Unternehmen in der Produktion von Bergchips und ASIC-Geräten tätig. Jetzt untersucht das Unternehmen den Bereich künstliche Intelligenz und den Umfang der IoT-Geräte. Bitmain hat Tochtergesellschaften, darunter Antminer, Antpool und Hashnest.

Wu ist mit 21% am Unternehmen beteiligt.

Anfang 2019 wurde bekannt, dass Jihan Wu und Mikri Zhang die Führungspositionen von Bitmain verlassen haben. Sie haben jedoch das Recht, wichtige strategische Entscheidungen zu treffen. Jihan Wu selbst kommentierte diese Nachrichten nicht.

Öffentliche Meinung[Bearbeiten]

Die Identität von Jihan Wu in der Welt der Kryptowährung ist nicht eindeutig. Zweifellos hat er einen großen Beitrag zur Sphäre geleistet, aber Kommentare und Skandale tauchen regelmäßig um seine Persönlichkeit auf.

Es wird gesagt, dass Wu der Organisator der Angriffe ist (einschließlich des 51% igen Angriffs), die im Bitcoin-Netzwerk stattfanden. Trotz seines offensichtlichen Engagements für Bitcoin setzte sich Wu für die Trennung der Blöcke bzw. die Entstehung der Bitcoin Cash-Fork ein.

Siehe auch auf BitcoinWiki[Bearbeiten]

Ressourcen[Bearbeiten]