Kin

Aus Bitcoin Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kin coin price

Kin (KIN) ist ein dezentralisiertes Ökosystem digitaler Dienste für den Alltag und eine neue digitale Währung, die vom Team hinter Kik geschaffen wurde. Kin Coin wurde vom kanadischen Social Media-Unternehmen Kik für die Bereitstellung einer Blockchain-Plattform entwickelt.

Kin-Kryptowährung[Bearbeiten]

Kik Interactive Inc. hat eine Kryptowährung namens Kin als ersten Schritt zur Einführung eines dezentralen Ökosystems für digitale Dienste geschaffen. Die Kin-Kryptowährung wird zunächst eine digitale Wirtschaft in Kin versorgen und dann als Grundlage für die Interoperabilität mit anderen digitalen Diensten im Kin-Ökosystem dienen.

Kin und Kik Ökosystem[Bearbeiten]

Kik ist eine der beliebtesten Social-Media-Plattformen (Platz 7) und gehört zu der Liste mit großen Kanonen wie WhatsApp und Facebook Messenger. Neben dem Chatten ermöglicht diese Plattform auch das Teilen von Fotos, Videos und anderen Formen verschiedener Inhalte. Laut aktuellen Statistiken hat diese Anwendung mehr als 15 Millionen Nutzer pro Monat, die hauptsächlich aus Personen der Altersgruppe von 13 bis 24 Jahren bestehen. Einer der Hauptgründe für die Popularität von Kik ist die Anonymitätsfunktion.

Das Datenschutzprotokoll auf der Kik-Plattform ist ziemlich starr und unverschlüsselt verschlüsselt. Durch diese Integration versucht das Entwicklungsteam von Kin, die Verwendung von Kryptowährung der Masse bekannter zu machen. Die Plattform von Kik ist bekannt dafür, dass Menschen, die auf der ganzen Welt leben, erfolgreich neue innovative Produkte eingeführt haben. Es ist daher zu erwarten, dass mit der Integration von Kin in diese Anwendung sicherlich ihre weltweite Verbreitung steigen wird, was letztendlich zu einer größeren Beliebtheit führen wird.

Kik-Anwendung hat kürzlich eine neue Funktion implementiert, mit der die Ersteller von Inhalten direkt belohnt werden können. Durch diese Integration wird KIN umfassend für diesen Zweck sowie für andere Transaktionen und Zahlungen verwendet.

Technische Eigenschaften[Bearbeiten]

Die Kin Rewards Engine (KRE) ist ein integrierter Anreizmechanismus des Ökosystems Kin und zahlt tägliche Belohnungen an Ersteller basierend auf der Nutzung digitaler Dienste, die Kin verwenden. 60% des gesamten Kin-Angebots entfielen auf die KRE, mit geplanten Emissionen von 0,061% der verbleibenden Reserven pro Tag nach dem Start im dritten Quartal 2018. Von den neu herausgegebenen Kin werden 75% als Belohnung und die verbleibenden 25 verwendet % als Marketing- und Betriebsbudget für die Kin Foundation. Die Höhe der Kin, die eine Dienstleistung belohnt, hängt von ihrem Beitrag zur Gesamtwirtschaft ab.

Kin ist ein Open-Source-Projekt mit einer Sammlung von öffentlichen Repositories, die auf der Kin Foundation Github-Seite verfügbar sind.

Mobile SDKs für Kin sind für Android- und iOS-Geräte verfügbar. Ein Python-SDK ist auch für andere Plattformen verfügbar.

Kin Community und Drittanbieter-Projektentwicklung finden Sie auf der Kin Community Github-Seite, einschließlich Demo-Apps für die Kin-Integration in Stack Overflow und Instagram.

ICO[Bearbeiten]

Kik benötigte im Jahr 2017 weitere Finanzmittel. Statt Geld von Risikokapitalgebern zu beschaffen, beschlossen sie, eine ICO zu gründen, um die Marke hinter ihrem neuen Belohnungspunktesystem zu schaffen.

Der Token-Verkauf für Kin Coin war ein Erfolg, der im September 2017 98 Millionen US-Dollar einbrachte. Der Verkauf umfasste über 10.000 Menschen aus 117 Ländern. Leider durften kanadische Staatsbürger nicht teilnehmen, und Kik ist ein kanadisches Unternehmen. Einige argumentieren, dass dies die Nachfrage gedämpft habe und dazu beigetragen habe, dass die ICO ihre harte Grenze von 110 Mio. USD nicht erreichte.

Es werden insgesamt 10 Billionen KIN existieren, von denen derzeit 750 Milliarden im Umlauf sind. Das Token wurde auf Ethereum gestartet.

KIN Preis[Bearbeiten]

Brieftaschen[Bearbeiten]

Wenn Sie Kin-Münzen kaufen, sollten Sie eine Ethereum-Brieftasche mit ERC20-Unterstützung verwenden.

Börsen[Bearbeiten]

Kin wird an den internationalen Börsen aktiv als Kryptowährungspaar gehandelt, darunter:

Börse Land Kryptowährungspaar
EtherDelta Dezentral KIN/ETH
Bancor Network Dezentral KIN/BNT
IDEX Dezentral KIN/ETH
DDEX.io Dezentral KIN/ETH
ERC dEX Dezentral KIN/ETH
COSS Singapur KIN/BTC; KIN/ETH
Mercatox Vereinigtes Königreich KIN/BTC; KIN/ETH
Coinfalcon Vereinigtes Königreich KIN/BTC; KIN/ETH


Siehe auch[Bearbeiten]

Ressourcen[Bearbeiten]