LEOcoin

Aus Bitcoin Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche
LEOcoin logo

LEOcoin ist eine etablierte digitale Währung. Es ermöglicht Einzelpersonen, schnelle und sichere Transaktionen über ein dezentralisiertes Peer-to-Peer-Netzwerk durchzuführen. Es ist ein digitales Bargeld. Es funktioniert ohne die Notwendigkeit einer Bank oder Überweisungsgebühren. LEOcoin basiert auf einem gesamten Proof-of-Stake-System.

Geschichte des LEOcoins[Bearbeiten]

LEOcoin wurde 2014 von der LEOcoin Foundation gegründet. Es entstand als Reaktion auf die Schwierigkeiten, mit denen Unternehmer im Umgang mit Finanzdienstleistern konfrontiert waren. LEOcoin wurde geschaffen, damit Unternehmen grenzüberschreitend agieren können.

Je größer die Nutzergemeinschaft, desto effektiver ist das LEOcoin für die Öffentlichkeit. Deshalb hat die LEOcoin Foundation begonnen, Bildung, Marketing und Entwicklungsunterstützung anzubieten. Um die Motivation zu stärken, LEOcoin für alle zugänglich zu machen, wurde 2015 der LEOxChange in London und Hong Kong eröffnet. Er wurde konzipiert und betrieben, um eine Plattform für eine stärkere Beteiligung zu bieten. Im Jahr 2017 ist die Zahl der Börsen, die LEOcoin anbieten, zweistellig.

2016 zog LEOcoin nach Proof-of-Stake, um mehr Menschen mit wenig technischem Know-how die Möglichkeit zu geben, sich mit LEOcoin zu beschäftigen.

LEOcoin hat viele Entwicklungsstadien durchlaufen. Im Jahr 2017 ermöglicht die Entwicklung der Blockchain-Technologie den Inhabern von LEOcoin Wallets private Gespräche (Peer-to-Peer oder in Gruppen). Außerdem können direkte und private Zahlungen vorgenommen werden, wodurch sich die Notwendigkeit, mit Finanzintermediären zusammenzuarbeiten, weiter verringert.

Technische Eigenschaften[Bearbeiten]

  • Gesamtprägung: 1 Milliarde
  • Ticker: LEO
  • Blockzeit: 1 Minute
  • Schwierigkeitsziel: 15 Blöcke
  • Stake Interesse: 10-20%
  • Steckzeit: 60 Blöcke
  • Mindesteinsatz Alter: 24 Stunden
  • Höchsteinsatz Alter: Ein Jahr
  • Quellcode: GitHub.

Haupteigenschaften[Bearbeiten]

  • POS (Proof-of-Stake). LEOcoin ist eine Full-POS-Münze mit einer Belohnung von 10% bis 20% pro Jahr, abhängig von der Gesamtmenge an LEOcoins im Portemonnaie. Von 1.000-4.999 beträgt die Belohnung 10%, von 5.000-49.999 beträgt die Belohnung 15% und ab 50.000 und darüber beträgt die Belohnung 20% pro Jahr.
  • Die neue Verschlüsselungsfunktion, die in der LEOcoin-Brieftasche verfügbar ist, ermöglicht eine vollständige Privatsphäre bei allen Transaktionen von Brieftasche zu Brieftasche.
  • Chat-Funktion ermöglicht den Teilnehmern, mit ihren LEOcoin Brieftaschen in völliger Privatsphäre von der Außenwelt zu kommunizieren.

Siehe auch[Bearbeiten]

Ressourcen[Bearbeiten]