Marc Andreessen

Aus BitcoinWiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Finden Sie dieser Artikel interessant?


Marc Andreessen

Marc Lowell Andreessen ist ein US-amerikanischer Unternehmer, Investor und Software-Ingenieur. Er ist Mitbegründer und General Partner der Risikokapitalgesellschaft Andreessen Horowitz im Silicon Valley. Er sitzt im Vorstand von Facebook, eBay und Hewlett Packard Enterprise.

Frühen Lebensjahren[Bearbeiten]

Marc Andreessen wurde am 9. Juli 1971 in Cedar Falls, Iowa geboren und in Neues Lissabon, Wisconsin angehoben. In 1993, erhielt er einen Bachelor-Abschluss in Informatik von der University of Illinois in Urbana-Champaign. Er internierte bei IBM in Austin, Texas. Nach seinem Abschluss an der UIUC im Jahr 1993 zog er nach Kalifornien, weil ihn Enterprise Integration Technologies anstellte.

Ersten Schritte in Besetzung[Bearbeiten]

Bitcoin Fireside Chat with Marc Andreessen and Balaji Srinivasan

Die Mosaic Communications Corporation war in Mountain View, Kalifornien, mit Andreessen als Mitbegründer und Vizepräsident für Technologie im Geschäft. Dies gelang ihm mit Hilfe seines Freundes Jim Clark, der Silicon Graphics und Mosaic Browser gründete. Repräsentanten von mochten Mosaic Name nicht verwenden so sie hat diese name an Netscape Navigator ändern. Netscape machte Andreessen beliebt und er hat auf dem Cover von Time vorgestellt.

Andreessen war dafür bekannt, viele Stunden bei Netscape zu verbringen, doch sein Führungsstil unterschied sich sehr von dem seines Hauptkonkurrenten Microsoft. Andreessen blieb in der Nähe der Programmierer, die für ihn arbeiteten und eine kollegiale, teamähnliche Atmosphäre pflegten. Er bestand nicht darauf, dass seine Angestellten lange Stunden arbeiten; Tatsächlich ermutigte er sie, die Bürozeiten auf 50 pro Woche zu beschränken. Charakteristisch für diesen teamorientierten Ansatz war die Entscheidung von Andreessen, den Browser-Code von Netscape über das Internet jedem anzubieten, der dies wollte. Sein Argument war, dass das Feedback, das er von anderen Software-Entwicklern erhielt, zu neuen Ideen für Netscape führen konnte.

Netscape wurde ein Teil von AOL in 1999. Es wurde für 4,2 Milliarden Dollar gekauft. Selbes Jahr hat Marc Andreessen mit Ben Horowitz, Tim Howes und In Sik Rhee einen Firma gegründet. Es wurde LoudCloud benannt und bot Computer-, Hosting- und Softwaredienstleistungen für Internet- und E-Commerce-Unternehmen an, die sich an Verbraucher wenden. Die Name wurde in Opsware in 2003 geändert. Es war in 2007 bei HP für 1.6 Milliarden Dollar gekauft. Opsware war die erste Firma, die Cloud-Hosting geboten.

Partnerschaft mit Horowitz[Bearbeiten]

Andreessen und Horowitz steuerten frühzeitig einige Fonds in Twitter, sodass sie zu wirklich großartigen Investoren wurden.

In 2009 haben sie den Venture-Fonds Andreessen Horowitz gegründet und investierte in IT-Unternehmen.

Privatleben[Bearbeiten]

Andreessen wohnt mit seiner Verlobten Elizabeth Horn und ihren Bulldoggen in Palo Alto, Kalifornien. Nach seinem Jobwechsel pendelte er zwischen dem Mountain View-Hauptsitz von Netscape und den Büros von America Online in Dulles, Virginia. Andreessen genießt eine Reihe von Interessen, darunter Science Fiction, klassische Musik, Philosophie und Geschäftsstrategie. Andreessen behauptet, er sei selbst ein "Netizen" - er bekommt alle Neuigkeiten aus dem World Wide Web, kauft seine Bücher von der Online-Site Amazon.com und nutzt sogar das Internet, um die Theaterzeiten zu überprüfen .

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • 1997 erhielt er den Wallace McDowell Award.
  • 2011 gewann er den ersten Platz im Ranking der einflussreichsten Investoren von CNET.
  • Im Jahr 2012 stand Andressen auf der Time 100-Liste.
  • Im März 2013 gehörte Andreissen zu den fünf Pionieren des Internets, die den Königin-Elizabeth-Preis für Technik für "herausragende technische Errungenschaften, die die Welt verändert haben" verliehen wurden.

Siehe auch auf BitcoinWiki[Bearbeiten]

Ressourcen[Bearbeiten]