Mintcoin

Aus Bitcoin Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mintcoin (MINT) crypto exchange price

Mintcoin (MINT) ist eine innovative sichere, energiesparende hybride PoW/PoS-Kryptowährung. In den ersten fünf Wochen seines Bestehens hat es einen schnelleren PoW-Mining eingesetzt, um die anfängliche Münzenmenge zu sammeln. Danach (am 6. Februar 2014) wurde fast vollständig auf einen passiveren PoS-Abbau umgestellt, der nicht annähernd so viel Strom verbraucht. Der jährliche Zinssatz während des PoS-Minings ist variabel. Sie beträgt im ersten Jahr 20% und fällt vier Jahre später um 5% ab. Als die Kryptowährung fünf Wochen nach dem Start auf PoS-Mining umgestellt wurde, ist die Belohnung für PoW-Mining so gering wie möglich gefallen. Der Großteil der Münzen wird im PoS-Modus generiert, durch den Vorteil, dass die Kryptowährung viel Strom spart.

Mintcoin Review[Bearbeiten]

Mintcoin Review – Preis, Wallet, Austausch

Mintcoin kombiniert blitzschnelle, kostenlose Transaktionen mit niedrigem Stromverbrauch. MintCoin gehört niemandem und zielt auf eine höhere Dezentralisierung ab. MintCoin-Inhaber sind Teil des weltweit ersten demokratischen Netzwerks von unten nach oben. Sie entscheiden alles über die wegweisende "Living Roadmap", mit der sie Entwickler, Ideen und Pläne für die Zukunft wählen können. Daher bestimmen die Inhaber die genaue umweltfreundliche Ausrichtung von Mint Coin und stellen sicher, dass sie in ihrem Interesse handelt.

Die Gesamtmenge der Münzen, die gefördert werden sollen, beträgt 70 Milliarden. Der PoS-Bergbau beginnt nach 20 Tagen der Einlagerung von Münzen in einer Geldbörse. Unter Berücksichtigung von PoS ist diese Kryptowährung resistenter gegen Angriffe von 51%. Als Minenarbeiter erhalten die Nutzer während der frühen Existenz von MintCoin eine große Anzahl von Münzen. Und später erhalten sie als Anleger eine enorme Rendite aus ihren langfristigen Einlagen. MintCoin ist auch für die weltweite Verbreitung gedacht, da es in großer Anzahl verfügbar ist.

MintCoin wurde erstmals am 6. Februar 2014 durch ein Verfahren namens Pre-Mine anstelle eines Initial Coin Offering (ICO) lanciert. Sein Code basierte ursprünglich auf Novacoin, und MintCoin war in den ersten fünf Wochen ein PoS-PoW-Hybrid. Im April 2014 konvertierte das bahnbrechende Entwicklerteam den Code und machte MintCoin zur Original-Proof-of-Stake-Münze.

Details zum Mining[Bearbeiten]

  • PoS/PoW-Skript;
  • Einzelblock-Abbauzeit von 30 Sekunden;
  • PoW-Belohnung wird in den ersten 5 Wochen halbiert;
  • Nach den ersten 5 Wochen ist die PoW-Belohnung festgelegt und beträgt 1 Münze pro Block;
  • Schwierigkeitsgradeinstellung nach jedem abgebauten Block;
  • PoS-Zinsabnahme:
  • Erstes Jahr: 20%;
  • Zweites Jahr: 15%;
  • Drittes Jahr: 10%;
  • Viertes Jahr und her: 5%;
  • Die Gesamtmenge der Münzen beträgt 70 Milliarden;
  • 4 Transaktionsbestätigungen erforderlich, dh 2 Minuten für die Weiterleitung einer Transaktion;
  • 50 Bestätigungen für einen vom Mining gefundenen Block;
  • 1% der Münzen, die für Preise, Werbegeschenke, Münzenpromotion, technische Unterstützung, Innovationsunterstützung usw.
  • Ports: 12788 (Verbindung) und 12789 (RPC).

Börsen[Bearbeiten]

Mintcoin-Kryptowährung ist an Börsen wie Cryptopia, Novaexchange, SouthXchange, Coinexchange und ForkDelta verfügbar. Etwa 86% der Transaktionen werden im Cryptopia-Austausch durchgeführt. Eine andere interessante Tatsache ist, dass es paarweise mit Bitcoin, Ethereum, Dogecoin, Dash und KibiCoin gehandelt wird.

Brieftaschen[Bearbeiten]

Das Münzteam von Mint entwickelte offizielle Geldbörsen für Windows-, MacOS- und Linux-Betriebssysteme. Mintcoin-Wallets sind im GitHub-Repository mit den letzten Sicherheitspatches verfügbar.

Mintcoin Preis[Bearbeiten]

Mit dem folgenden Widget können Benutzer den tatsächlichen Preis eines Mint-Tokens anzeigen.


Mining Pools[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Ressourcen[Bearbeiten]