Mithril

Aus BitcoinWiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Finden Sie dieser Artikel interessant?

Mith logo

Mithril-Coin (MITH) (nicht mit der MTR-Münze verwechseln) ist ein ERC20-Token, das die Social Media-Plattform von Mithril mit Strom versorgt. Mithril-Münze soll eine Möglichkeit sein, Content-Ersteller und andere aktive Teilnehmer der Netzwerke zu fördern und zu belohnen (sowohl in den bereits bestehenden Netzwerken über die Verbindung über das Ethereum-Netzwerk als auch innerhalb der Mithril-Plattform selbst).

Mithril wurde von einem taiwanischen Team mit Jeffrey Huang als Leader entwickelt. Die Mithril-Münze wurde am 12. März 2018 angekündigt.

Das Mithril-Team unterhält eine Reihe von Partnerschaften mit namhaften Kryptowährungsunternehmen. Einige davon sind das QTUM-Kryptowährungsprojekt, der Machi X-Austausch und die Sora-Blockchain-Stiftung.

Viele der von Mithril versprochenen Funktionen befinden sich jedoch noch in der Entwicklung, und dem Unternehmen fehlt ein etabliertes Netzwerk an Partnerschaften, um eine bedeutende Kraft in der Social Media-Branche zu werden.

Mithril-Münzenverteilung[Bearbeiten]

Mithril hat insgesamt eine Milliarde Spielmarken. 300 Millionen davon wurden im Privatverkauf verkauft. Mithril hat keine Flugzeuge, Kopfgelder und öffentlichen Crowdsale.

Mithril kann an mehreren Börsen erworben werden, darunter:

Und viele andere. Mithril hat auch einen Wettbewerb der "Community Coin of the Month" der Binance-Börse gewonnen und befindet sich zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels im Listing-Prozess.

Sozialer Mining[Bearbeiten]

Social Mining ist ein Konzept des Mithril-Münzteams. Die Entwickler der Mithril-Münze halten die aktuelle Situation für ungerechtfertigt, wenn sie die Urheber von Social Media in Betracht ziehen. Sie glauben, dass die Schöpfer nicht nach ihrem Wert für das Netzwerk belohnt werden. Um die Situation zu korrigieren, entwickelten sie ein Social-Mining-Prinzip.

Social Mining ist ein System, das von Social-Media-Plattformen genutzt werden kann. Auf diesen Plattformen können Ersteller MITH erwerben, um Inhalte zu produzieren und hochzuladen. Andere Benutzer können MITH für die aktive Interaktion mit anderen Benutzern erhalten. Das in Taiwan ansässige soziale Netzwerk „Lit“ unterstützt Social Mining zunächst und ist derzeit das einzige, das dies tut. Viele andere Social-Mining-Plattformen befinden sich jedoch derzeit im Verhandlungsprozess mit dem Mithril-Team.

Lit ist ein soziales Netzwerk, in dem Benutzer Geschichten wie Kurzfilme, Fotos oder Videos hochladen können. Unterschiedliche Konzepte des sozialen Netzwerks verlangen vom Mithril-Team unterschiedliche Ansätze. Im Lit-Netzwerk werden Mithril-Münzen entsprechend der Inhaltsqualität und den durch den Inhalt verursachten Interaktionen verteilt.

"Mined" MITH-Token werden im Vault-Wallet gespeichert, einer von der Firma Mithril entwickelten Anwendung. Vault unterstützt verschiedene Kryptowährungen mit Ausnahme von Mithril, um Benutzern die Möglichkeit zum schnellen und bequemen MITH-Austausch zu bieten.

Mithril-Münzen sollen von den Entwicklern zu einer bequemen Kryptowährung für den täglichen Gebrauch werden. Derzeit sucht das Mithril-Unternehmen Partnerschaften mit anderen Unternehmen, um MITH-Nutzern neue Möglichkeiten zur Ausgabe ihrer Münzen zu bieten, hauptsächlich in Unterhaltungs- und Mediendiensten.

Mithril Preis[Bearbeiten]

Siehe auch auf BitcoinWiki[Bearbeiten]

Ressourcen[Bearbeiten]