MyBitcoin

Aus BitcoinWiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Finden Sie dieser Artikel interessant?

MyBitcoin logo

MyBitcoin war einer der ersten eWallet-Anbieter für Bitcoin. Es wurde Ende Juli 2011 geschlossen. Es war unter der URL http://www.mybitcoin.com sowie über Tor verfügbar, wurde jedoch durch eine Erklärung ersetzt, in der es erklärt wurde, dass es geschlossen wurde.

Beschreibung[Bearbeiten]

Schließung[Bearbeiten]

Bitcoin.com wallet

Die Website wurde ab dem 29. Juli 2011 unzugänglich.

Die Website ist ab dem 4. August 2011 verfügbar, jedoch nur um zu sagen, dass ihre Warenkorb-Benutzeroberfläche beeinträchtigt wurde, und sie müssen in die Amtszeit gehen. Kurz darauf gab MyBitcoin eine Erklärung ab, dass es kompromittiert worden sei und 51% seiner gesamten Bitcoin-Bestände gestohlen worden seien. Es begann ein Prozess, um die verbleibenden 49% der Konten jedes Kunden zurückzuzahlen.

Kritik[Bearbeiten]

Dieser Dienst zeigte den Namen MyBitcoin LLC und eine Postanschrift in Nevis. Es ist nicht bekannt, ob es sich wirklich um eine LLC handelt und wenn ja, wo sich die Organisation befand. Es gibt kein Mitglied der Bitcoin-Community, das eine Verbindung zu MyBitcoin geltend gemacht hat.

Es gab nie eine Möglichkeit, die Behauptung zu überprüfen, dass alle Bitcoins aus Kontoständen verfügbar sind. In den Nutzungsbedingungen heißt es:

6. OBLIGATIONS OF MYBITCOIN LLC
6.1 MYBITCOIN LLC will ensure that for all Bitcoins in circulation in the MyBitcoin System there is at all times an identical quantity of unencumbered Bitcoins held in MYBITCOIN LLC's master Bitcoin wallet.

Siehe auch auf BitcoinWiki[Bearbeiten]

Ressourcen[Bearbeiten]