Oliver Bussmann

Aus BitcoinWiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Finden Sie dieser Artikel interessant?

Oliver Bussmann Foto

Oliver Bussmann (* 1966) ist ein Schweizer Unternehmer, der sich als führender Anbieter von technologischen Ideen und als treibende Kraft für große Transformationen im Bereich Finanzdienstleistungen und Hochtechnologien etabliert hat.

Karriere[Bearbeiten]

Bussmann hat einen Bachelor-Abschluss der Universität Münster.

Zunächst hatte Bussmann leitende Positionen bei der Deutschen Bank und bei IBM inne. Danach war Oliver Bussmann vier Jahre lang Direktor für Informationstechnologie bei SAP, wo er auch bedeutende technologische Veränderungen leitete und als Direktor für Informationstechnologie in Nordamerika und Mexiko bei der Allianz tätig war.

Die Erfolge von Oliver Bussmann werden allgemein im Finanzbereich anerkannt. Vor kurzem erhielt er den Global CIO Award der Indian Association of Software and Services Companies (NASSCOM).

2015 erhielt er den Best Technology Executive Award beim American Financial Technology Award und 2013 den Elite 8 Award, der an die innovativsten Technologieführer auf den Kapitalmärkten vergeben wird, die vom Wall Street & Technology Magazine verliehen werden. In den letzten zwei Jahren hat Financial News sie in die Liste der "Fintech 40" aufgenommen, die die Zukunft der Finanzen bestimmen. Im Jahr 2012 erhielt Oliver den Preis des Europäischen CIO des Jahres von den renommierten Business Schools INSEAD und CIONET.

Bussmann gründete 2016 die Firma Bussmann Advisory, die Beratungs-, Coaching- und Analysedienstleistungen im Bereich digitaler Informationen anbietet.

Oliver Bussmann leitet jetzt die Crypto Valley Association. Dies ist ein gemeinnütziger Verein, dessen Ziel es ist, die Blockchain-Technologie zu entwickeln.

Siehe auch auf BitcoinWiki[Bearbeiten]

Ressourcen[Bearbeiten]