OmiseGo

Aus BitcoinWiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Finden Sie dieser Artikel interessant?

OmiseGO coin, review, mining, wallet

OmiseGO (OMG) ist ein Kryptowährungs- und damit ein dezentraler Exchange-, Liquiditätsanbietermechanismus, ein Clearinghouse-Messaging-Netzwerk und ein auf Ethereum basierendes Assetback-Blockback-Gateway. Im Gegensatz zu fast allen anderen dezentralen Austauschplattformen ermöglicht OmiseGo den dezentralen Austausch von anderen Blöcken und mehreren Blockketten direkt ohne vertrauenswürdiges Gateway-Token. ICO-Startdatum: 2017-06-27.

Was ist OmiseGo?[Bearbeiten]

Was ist OmiseGo (OMG) und warum wird es 2018 steigen - Preisprognose

OmiseGO ist eine auf Ethereum basierende öffentliche Finanztechnologie, die in beliebten Geldbörsen für den Echtzeit-Peer-to-Peer-Handel von Vermögenswerten sowie für Zahlungsdienste in Jurisdiktionen, in denen solche Dienstleistungen schlecht entwickelt sind, verwendet werden kann. OmiseGO ermöglicht das Arbeiten mit Kryptowährungen und traditionellen Fiat-Währungen. Der Zugang zur Plattform wird über das OmiseGO-Netzwerk und die Digital-Wallet-Shell bereitgestellt, die ab dem vierten Quartal 2017 für die breite Öffentlichkeit verfügbar sein wird.

Omise ist die Antwort auf das grundlegende Problem der Koordination zwischen Zahlungssystemen, Gateways und Finanzinstituten. OmiseGO bietet einen dezentralen Austausch an einer öffentlichen Blockchain mit großem Volumen und niedrigen Kosten und bietet einen Werttransfer-Service der nächsten Generation, der in verschiedenen Währungen und Asset-Typen arbeitet.

Über das mit dem Ethereum-Netzwerk verbundene Unternehmensnetzwerk ist jeder in der Lage, Finanztransaktionen wie Zahlungen, Geldtransfers, Gehaltsabrechnungen, B2B-Handel, Lieferkettenfinanzierung, Treueprogramme, Vermögensverwaltung und -handel sowie andere On-Demand-Services durchzuführen Vollständig dezentral und kostengünstig. Darüber hinaus werden Millionen von Großnutzern in den weltweit größten Volkswirtschaften in der Lage sein, von der Verwendung von Finanzmitteln zu dezentralen Währungen wie der ETH, der BTC und anderen zu wechseln.

OmiseGO (OMG) -Technologie wurde entwickelt, um die bestehenden Finanzinstitute zu zerstören: Unbank the Banked with Ethereum. Dank dieser Technologie können Sie Geldwechsel- und Zahlungsdienste in Echtzeit kombinieren. Der Käufer bezahlt die Rechnung in einer geeigneten Währung, und der Empfänger erhält das Geld in einem geeigneten Format als Fiat-Währungen als dezentrale Kryptowährungen.

Die Idee des Produkts besteht darin, jedem Benutzer des Projekts zu gestatten, Geld über das Netzwerk zu senden, ohne ein Bankkonto zu haben oder eine Gebühr zu zahlen.

Es bietet alternative Finanz- und Digital-Commerce-Tools für alle, ohne die traditionellen Banken, Institutionen und Kartennetzwerke durchlaufen zu müssen. Über das OmiseGO-Netzwerk ist jeder in der Lage, Finanztransaktionen wie Zahlungen, Überweisungen, Gehaltszahlungen, B2B-Handel, Lieferkettenfinanzierung, Treueprogramme, Vermögensverwaltung und -handel und andere On-Demand-Services vollständig und dezentral durchzuführen kostengünstiger weg. Tokeninhaber können Transaktionsgebühren für Austauschzahlungen und dezentralen Austausch erhalten

Die Technologie wird von der Omise-Finanzgesellschaft angeboten, die 2013 gegründet wurde und in Thailand, Japan, Singapur und Indonesien arbeitet. Das Unternehmen ist auf Dienstleistungen für bargeldlose Zahlungen spezialisiert und plant, im vierten Quartal 2017 das OmiseGO-Netzwerk und das Digital-Wallet-System zu starten.

OmiseGO intrface

Die technologischen Eigenschaften[Bearbeiten]

Das OmiseGO-System umfasst einen dezentralen Austausch, einen Liquiditätsanbietermechanismus, ein Messaging-Netzwerk im Informationskoordinationszentrum und ein Blockchain-Gateway mit Assets. Dies ist eine skalierbare und vollständig offene Blockchain, mit der verschiedene Finanzsysteme interagieren können.

Durch die Bereitstellung eines dezentralen Austauschs in einer offenen Blockkette mit großem Volumen und geringen Kosten bietet OmiseGO einen Werttransfer-Service der nächsten Generation, der in verschiedenen Währungen und Asset-Typen arbeitet. Über das OmiseGO-Netzwerk, das mit dem Ethereum-Netzwerk in Verbindung steht, kann jeder Finanztransaktionen wie Zahlungen, Geldüberweisungen, Lohnbuchhaltung, B2B-Handel, Lieferkettenfinanzierung, Treueprogramme, Vermögensverwaltung und Handel durchführen. Das OmiseGO-Netzwerk wird fiat und dezentrales Geld kombinieren.

Die Plattform wird voraussichtlich im 4. Quartal 2017 an den Start gehen. Plasma - der Dienst für die Ausführung von Smart Contracts mit sehr hoher Häufigkeit, der derzeit von der Ethereum-Plattform vorbereitet wird, wird für seine Arbeit genutzt.

Eigenschaften[Bearbeiten]

Das OmiseGO-Team hebt die folgenden drei Hauptfunktionen für die Geldbörse und die Blockchain hervor:

  • Zugang: Um auf die Börse zuzugreifen, benötigen Sie kein Bankkonto, und OmiseGO verfügt über nationale Währungen.
  • Skalierbarkeit: Sofortige Berechnungen und niedrige Kosten sind die Hauptmerkmale der OmiseGO-Plattform.
  • Sicherheit: Missego bietet dezentrale Kryptowährung und dezentrale Speicherung von Token.

OmiseGO Coin (OMG Token)[Bearbeiten]

Anfang 2017 kündigte das Unternehmen Msi das Projekt OmiseGo - dezentrale Austauschplattform als Fiat-Währung und Kryptowährung an, die auf einer öffentlichen Blockkette Ethereum basiert.

Am 27. Juni bestanden ICO, in der Investoren Token von OMG (Standard ERC20) in Höhe von 25 Millionen US-Dollar kauften. Es ist erwähnenswert, dass OmiseGo den Verkauf von Token nach diesem Betrag einschränkte und die Gefahr eines "Goldrauschs" verhinderte.

Am 9. August veröffentlichten Vitalik Buterin und Joseph POON eine White-Paper-Plasma-Plattform zur Verbesserung der Leistung intelligenter Verträge. Das Projektteam kündigte sofort an, dass ihre Lösung auf Plasma basieren würde. In diesen Nachrichten stiegen OMG-Token innerhalb weniger Stunden um 250%. OmiseGo wurde mit einer Rekordkapitalisierung von über einer Milliarde Dollar für Token das größte Projekt der The Ethereum-Blockchain.

OmiseGO Mining[Bearbeiten]

Leider gibt es in den offiziellen Dokumenten und Teamstatements keine Informationen über die OmiseGO-Mining-Möglichkeiten.

Wo kann man OmiseGO kaufen?[Bearbeiten]

OMG-Token können an den Börsen wie Huobi, JEX, Coinsuper, Bithumb, Fcoin usw. erworben werden.

OmiseGO SDK Brieftasche[Bearbeiten]

Das OmiseGO-System setzt die Verwendung der SDK-Geldbörse voraus. Dies ist eine White Label-Geldbörse, das heißt, Unternehmen können sie in verschiedenen Wirtschaftssektoren einsetzen. Mit der SDK-Geldbörse können Benutzer frei zwischen Fiat- und Kryptowährungen handeln.

Die Geldbörse bietet dem Benutzer Zugriff auf das Omise-Zahlungsgateway, die Kredit- und virtuelle Debitkarte. Außerdem wird ein verteiltes offenes Protokoll verwendet, das den Austausch zwischen verschiedenen Geldbörsen erleichtert.

Alle Transaktionen zwischen Digital-Wallet-Anbietern werden im OmiseGO-Netzwerk durchgeführt. Dezentrale Währungen können zusammen mit dem Geld aller Netzwerkbenutzer frei verkauft werden.

OmiseGO-Preis (OMG)[Bearbeiten]

Das Bitcoin-Wiki bietet einen relevanten OmiseGo-Preis und eine Marktobergrenze für das folgende Widget von Coinmarketcap.

Die Aussichten[Bearbeiten]


Die Aussichten[Bearbeiten]

Das ICO-Projekt startete im Sommer 2017. Insgesamt wurden durch den Verkauf von OMG-Token (OmiseGO) 19 Millionen US-Dollar aufgebracht. Die Token geben ihren Besitzern außerdem das Recht, eine Provision zur Überprüfung der Transaktionen des Proof-of-Stake-Netzwerks (PoS) zu erhalten.

Im September 2017 stieg der Preis für Token auf fast 12 USD, Mitte Oktober wird ein Token bei 8,35 USD gehandelt. Die Kapitalisierung aller OMG-Token beträgt 821,4 Millionen US-Dollar.

Siehe auch auf BitcoinWiki[Bearbeiten]

Ressourcen[Bearbeiten]