Titcoin

Aus Bitcoin Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Titcoin logo

Titcoin (TIT) ist eine Art digitaler Währung, die als Kryptowährung bezeichnet wird und Pornografie in einem dezentralisierten Peer-to-Peer-Netzwerk verwendet, um die Ausgabe neuer Währungseinheiten zu verwalten und gleichzeitig Transaktionen abzuwickeln.

Beschreibung[Bearbeiten]

What is Titcoin? (eng)

Titcoin ist eine Ableitung des Bitcoin-Quellcodes mit Schlüsselmodifikationen an der Software, die die Transaktionsgeschwindigkeit und Netzwerkanpassungen erheblich verbessern. Titcoin wurde exklusiv für die Unterhaltungsindustrie für Erwachsene entwickelt und wird in diesem Bereich vermarktet, um es den Inhabern der Währung zu ermöglichen, für Produkte und Dienstleistungen für Erwachsene zu bezahlen, ohne dass die Angst vor einer belastenden Zahlungshistorie auf ihren Kreditkarten besteht.

Titcoin ist bemerkenswert, weil er der erste von einer großen Industrieorganisation als legitime Form der Währung anerkannte Altcoin ist. Im Jahr 2015 erhielt Titcoin bei der Verleihung der XBIZ Awards 2015 zwei Nominierungen, mit denen Unternehmen geehrt werden, die eine wesentliche Rolle für das Wachstum und den Erfolg der Erwachsenenunterhaltung spielen. 2016 wurde Titcoin bei den XBIZ Awards 2016 zum zweiten Mal in Folge als Alternative Payment Services Company des Jahres nominiert.

Bis Mitte 2017 hat es eine sehr niedrige Marktkapitalisierung von etwa 100.000 USD. Es ist kein nennenswertes Handelsvolumen registriert.

Geschichte[Bearbeiten]

Titcoin wurde von drei Kryptowährung-Befürwortern aus New York City gegründet: Edward Mansfield, Richard Allen und eine dritte anonyme Person. Die Gründer entwickelten Titcoin für die Erwachsenenunterhaltungsindustrie als alternatives Zahlungssystem für anonyme Transaktionen. Mit Titcoin können Verbraucher von Erwachsenenunterhaltung Transaktionen durchführen, ohne personenbezogene Daten zu verwenden. Titcoin kommt auch Erwachsenenunternehmen zugute, die keine Rückbuchungen vornehmen und sich nicht mit traditionellen Finanzinstituten auseinandersetzen müssen.

Am 17. Januar 2014 wurde Titcoin der Kryptowährung-Community offiziell mit den ersten Münzspezifikationen und einem offiziellen Zeitplan für den Start bekannt gegeben.

Am 21. Juni 2014 wurde die Titcoin-Kryptowährungsgeldbörse und der Quellcode mit einem ersten Softstart für die Cryptowährungsgemeinschaft veröffentlicht, gefolgt von einem Hardstart für die Öffentlichkeit.

Am 26. August 2014 wurde die Titcoin-Brieftasche erfolgreich aufgelegt, um die Transaktionszeiten um das 10-fache schneller als Bitcoin zu unterstützen und Echtzeitanpassungen an den Netzwerkschweregrad zu ermöglichen.

Im September 2014 trat der ehemalige Wall Street-Börsenmakler und Jordan Belfort, ein Protegé bei Stratton Oakmont, Patrick McDonnell, als Entwicklungsberater des Titcoin-Entwicklungsteams bei.

Am 29. Mai 2017 wurden Titcoin und seine Immobilien vom Erotikspielentwicklungsstudio Joy-Toilet erworben.

Eine neue Version wird voraussichtlich im März 2018 auf den Markt kommen.

Haupteigenschaften[Bearbeiten]

Schnelle Transaktionen[Bearbeiten]

Titcoin ist eine Transaktions-Kryptowährung, die speziell dafür konzipiert wurde, schnelle Zahlungsbestätigungen zu ermöglichen. Dies ist ein entscheidendes Merkmal, das Händler und Unternehmen bei der Berücksichtigung von Kryptowährungszahlungen berücksichtigen sollten. Im Durchschnitt werden Titcoin-Transaktionen in weniger als 6 Minuten abgewickelt. Bitcoin hingegen wurde als Anlageinstrument konzipiert, das keine schnellen Transaktionen ermöglicht. Tatsächlich dauern echte Bitcoin-Transaktionen im Durchschnitt mehr als eine Stunde.

Markenwahrnehmung[Bearbeiten]

Titcoin ist derzeit die bekannteste, auf Erwachsene ausgerichtete Kryptowährung. Tatsächlich sind wir die einzige Währung für Erwachsene, die von einer Vielzahl von Mainstream-Nachrichtenagenturen wie CNET, Cosmo, Playboy, Men's Health, Vice Magazine und Gizmodo abgedeckt wird. Unsere Grundphilosophie besteht darin, digitale Währungen einem breiteren Publikum vorzustellen, anstatt sich ausschließlich auf die Kryptogemeinschaft zu konzentrieren. Aufgrund unserer engen Beziehungen zu vielen Pressevertretern sind wir zuversichtlich, dass wir die öffentliche Wahrnehmung der digitalen Währungen insgesamt weiter verbessern können.

Cross-Promotion[Bearbeiten]

Unsere grundlegende Geschäftstätigkeit besteht darin, Titcoin mit verschiedenen Erwachsenenprodukten und -dienstleistungen an Kunden zu vermarkten und zu fördern. Dazu gehört auch die Sensibilisierung von Unternehmen, die Titcoin-Zahlungen durch nicht aggressive und oft auch Basisaktionen akzeptieren.

Standardisierung[Bearbeiten]

Der digitale Devisenmarkt ist extrem fragmentiert, wobei nur einige große Münzen auf Mainstream aufmerksam werden. Leider wird keine dieser Hauptwährungen von einer identifizierbaren Industrie, die unserer Meinung nach eine große Hürde für eine breitere Akzeptanz darstellt, weitgehend befürwortet. Wenn es jemals eine Branche geben würde, die eine gewisse Standardisierung auf dem Markt für Kryptowährungen schaffen könnte, wäre die weltweit führende Unterhaltungsindustrie für Erwachsene mit einem Volumen von 10 Milliarden US-Dollar der offensichtliche Kandidat. Titcoin zielt darauf ab, seine Verbindungen und Partnerschaften zu nutzen, um eine sichere und ausgereifte Zahlungsabwicklung bereitzustellen.

Gemeinschaft, Transparenz und Offenlegung[Bearbeiten]

Seit Januar 2014 ist das Titcoin-Team bestrebt, unsere strategische Vision vollkommen transparent und ehrlich zu gestalten. In Zukunft möchten wir unsere Investoren nur weiter in die Planungs- und Entscheidungsprozesse einbeziehen, wenn wir Verbesserungen und wesentliche Änderungen in der Entwicklungsrichtung anstreben.

  • Austauschsymbol: TIT
  • Algorithmus: SHA-256
  • Blockbelohnung: 34,5 Münzen
  • Blockzeit: 1 Minute
  • Münzen insgesamt: 69 Millionen
  • Retarget: Jeder Block
  • Halbierung: 500.000 Blöcke
  • P2P/RPC-Port: 8698/8697

Siehe auch auf BitcoinWiki[Bearbeiten]

Ressourcen[Bearbeiten]