Vertcoin

Aus Bitcoin Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vertcoin logo, mining

Vertcoin (VTC) ist eine Bitcoin-ähnliche Blockchain-Währung mit zusätzlichen Funktionen wie Stealth-Address-Technologie und ASIC-resistenter Proof-of-Work (PoW) -Funktion. Der Hauptunterschied zwischen Bitcoin und Vertcoin ist der Widerstand des letzteren gegen das zentralisierte Bergbau und das langfristige Versprechen der Vertcoin-Entwickler, dies auch so zu halten. Vertcoin hat sich bereits zweimal wegen einer wahrscheinlichen Bedrohung durch den zentralen Bergbau zu einer neuen PoW-Funktion verzweigt. Die Kryptowährung-Geldbörse von Vertcoin kann von der offiziellen Website von Vertcoin heruntergeladen werden.

Vertcoin Beschreibung[Bearbeiten]

Vertcoin ist eine alternative Version von Bitcoin, die Lyra2REv2 als Proof-of-Work-Algorithmus verwendet. Zahlungen im Vertcoin-Netzwerk erfolgen an Adressen, die auf digitalen Signaturen basieren. Sie bestehen aus 33 Zahlen und Buchstaben, die immer mit dem Buchstaben V beginnen.

Vertcoin hat den so genannten "Adaptive N-Factor" in den Scrypt-Algorithmus eingeführt. Die N-Faktor-Komponente von Scrypt bestimmt, wie viel Speicher zur Berechnung der Hash-Funktionen erforderlich ist. Der N-Faktor von Vertcoin nimmt mit der Zeit zu, um die Entwicklung dedizierter Mining-Hardware zu verhindern und die Verteilung der Verifikationsaufgabe auf die PCs der einzelnen Benutzer zu fördern.

Als Gegenmaßnahme gegen aufstrebende, Scrypt-Adaptive-N-fähige ASICs Ende 2014 führte Vertcoin eine neue Proof-of-Work-Funktion namens Lyra2RE ein, einen verketteten NIST5-Algorithmus mit anpassbaren Parametern. Das ursprüngliche Lyra2RE bestand aus einer Kette von BLAKE-, Keccak-, Lyra2-, Skein- und Grøstl-Hashfunktionen. Im Jahr 2015 wurde der Algorithmus von Vertcoin-Entwicklern geändert, um GPU-Miner zu bevorzugen, da ein einziges (vermutlich auf CPU basierendes) Botnet die Mehrheit der Hash-Leistung des Netzwerks steuert. Die aktuelle Version (Lyra2REv2) des Algorithmus besteht aus den folgenden Hash-Funktionen: BLAKE, Keccak, CubeHash, Lyra2,

Durch die entmutigende Zentralisierung der Überprüfungsaufgabe wird vermieden, dass eine einzelne Entität die Kontrolle über das Blockchain-Ledger ausübt, auch bekannt als "51% -Angriff".

Geschichte[Bearbeiten]

Vertcoin wurde am 8. Januar 2014 über einen Client bei GitHub veröffentlicht.

Am 1. Juli 2014 hat Vertcoin eine Brieftasche mit Stealth Address-Transaktionen veröffentlicht.

Am 13. Dezember 2014 (Block 208301) trat Vertcoin von Scrypt-Adaptive-N als Proof-of-Work-Funktion in Lyra2RE ein, um proaktiv gegen aufkommende Scrypt-Adaptive-N-fähige ASICs zu schützen.

Am 10. August 2015 (Block 347000) verzweigte sich Vertcoin von Lyra2RE zu Lyra2REv2, da ein Botnetz mehr als 50% der Hash-Leistung des Vertcoin-Netzwerks kontrollierte.

Am 7. Mai 2017 wurde im Hauptnetzwerk die Funktion Segregated Witness (SegWit) aktiviert. Das Segwit-Update enthält die Lightning Network-Technologie, die auch am selben Tag in Aktion demonstriert wurde.

Am 12. Dezember 2017 (Block 840.000) wurde der Vertcoin-Preis pro Block halbiert (50 bis 25 Vertcoins).

Vertcoin und Lightning Network[Bearbeiten]

Vertcoin ist an der Spitze der Entwicklung von Lightning Network und entwickelt derzeit die erste bekannte Geldbörse mit mehreren Münzen.

Die Lightning Wallet wird auf LIT ausgeführt, einer der 4 derzeit vorhandenen Implementierungen von Lightning Network. Außerhalb der Light-Channel-Verwaltung fungiert LIT wie die TCP / IP-Schicht für Kryptowährung, die alle Ihre Adressen unter einem einzigen Adressdach vereint, im Gegensatz zu bestehenden Implementierungen. Das heißt, Sie haben eine Adresse zum Senden / Empfangen, die Ihre Adressen in der Kette nicht preisgibt.

LIT ist auch ein Multi-Coin-Lightning-Protokoll, was bedeutet, dass die Multi-Coin-Unterstützung direkt in SegMit-Münzen integriert ist. Bei anderen Implementierungen sind Blitzgabeln erforderlich, die unweigerlich dazu führen, dass Downstream-Fehler nicht behoben werden, ähnlich wie bei Electrum. LIT ist auch das einzige Protokoll, das keine vollständigen Knoten erfordert. Dies macht Multi-Coin-Lösungen wie LitBox nicht nur möglich, sondern auch sehr erschwinglich.

Durch die direkte Implementierung der Münzunterstützung in das Protokoll wird LIT in der Lage sein, die Betriebsfähigkeit des Multicoin-Blitz-Ökosystems viel schneller und reibungsloser als jede andere Implementierung zu erreichen.

Vertcoin-Austausch[Bearbeiten]

Die Börse behält das Sorgerecht für Ihre Münzen, während sie an der Börse verwendet werden. Börsen haben bei weitem die meiste Liquidität und die besten Kurse. Bei allen Börsen sind jedoch Konten und eine gewisse persönliche Überprüfung erforderlich, bevor Sie handeln dürfen.

Leute können Vertcoin an den Börsen kaufen, wie Bittrex, Poloniex, UpBit, YoBit usw. Leider unterstützt Binance keine Vertcoin (VTC).

Vertcoin Preis (VTC)[Bearbeiten]

Es gibt einen relevanten Preis (USD) für Vertcoin aus dem Coinmarketcap-Widget:

Vertcoin Brieftaschen[Bearbeiten]

Das Vertcoin-Entwicklungsteam stellt zwei verschiedene Geldbörsen bereit, auf denen Benutzer ihre Vertcoin speichern können. Dritte bieten sowohl mobile als auch Hardware-Wallets an. Sie können Ihre Vertcoins auch in einer Brieftasche ohne Elektronik aufbewahren.

Vertcoin Core[Bearbeiten]

Dies ist der Vertcoin-Referenzclient (aus dem vorgelagerten Bitcoin Core gegliedert und bildet das Rückgrat des Vertcoin-Netzwerks. Vertcoin Core ist eine vertrauenswürdige Brieftasche, das bedeutet, dass Sie die gesamte Blockchain-Historie für sich selbst herunterladen und überprüfen. Außerdem helfen Sie bei der Neuverteilung der Blockchain Benutzer können mit der Fähre Transaktionen im Netzwerk durchführen und Eclipse-Angriffe abwehren. Wenn Sie Vertcoin abbauen möchten, ist die Core-Geldbörse eine Voraussetzung. Ihre neue Lightning-Netzwerk-Geldbörse wird auch diese Funktionen enthalten.

Electrum-VTC[Bearbeiten]

Electrum-VTC ist ein leichtes Portemonnaie von Electrum, für das keine vollständige Blockchain heruntergeladen werden muss. Der Kompromiss ist, dass Sie den Minern vertrauen, dass sie die Transaktionen in der Blockchain korrekt überprüft haben. Während dies bedeutet, dass es keine Synchronisationszeit gibt, arbeiten Sie nicht mehr erfolglos und helfen nicht, die Vertcoin-Blockchain an neue Benutzer umzuverteilen. Benutzer sollten nicht in Electrum-VTC einsteigen, da viele kleine Zahlungen auf den Electrum-Servern anfallen. Benutzer sollten stattdessen Vertcoin Core für das Mining verwenden.

Mining von Vertcoin[Bearbeiten]

Kryptowährungen können Minen mit einer anderen Kryptowährung zusammenführen, was bedeutet, dass ein Miner für mehr als eine Blockchain gleichzeitig Minen kann. Der Vorteil ist, dass jeder "Hash", den ein Bergmann übermittelt, zur Gesamthashrate beider Währungen beiträgt. Dadurch werden beide sicherer.

Es gibt mindestens eine aktive Kryptowährung, MobileCash, die derzeit mit Vertcoin zusammengeführt werden kann.

Siehe auch auf BitcoinWiki[Bearbeiten]

Ressourcen[Bearbeiten]