WONO

Aus BitcoinWiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Finden Sie dieser Artikel interessant?

wono LOGO

WONO ist ein dezentralisierter P2P-Marktplatz für Austausch von aller möglichen Vermögen und Dienstleistungen. Mit anderen Worten - Wono kombiniert Funktionen solcher Online-Plattformen wie Airbnb, Turo und Upwork mit der Blockchain-Technologie.

WONO löst fünf Hauptprobleme der gemeinsamen Konsumwirtschaft: hohe Provisionen, Besteuerung von Vermietern und Verbraucher, Mißtrauen zum Deal, Währungsverluste sowie das Risiko von Betrug und Annullierung des Deals.

Projektidee[Bearbeiten]

Wie WONO funktioniert?

WONO kombiniert Funktionen von Airbnb, Turo, Upwork und TaskRabbit auf der Blockchain. Es zielt darauf ab, 5 Hauptprobleme der P2P-Wirtschaft zu lösen: hohe Provisionen, Besteuerung von Verkäufern, Nichttransparenz von Ratings und Reviews, Währungsverlust und Betrugsrisiko und Deal-Stornierung.

WONO verwendet Ethereum-blockchain und das IPFs-Dateisystem. Token WONO basiert auf dem ER-20. Auf diese Weise kann jede Ethereum-Brieftasche verwendet werden, um WONO-Token zu speichern.

WONO-Benutzer können gleichzeitig in 4 verschiedenen Rollen agieren: Verkäufer (Miete ausräumen oder Aufgaben ausführen), der Kunde (Miete oder Post), der Garant (Einsatz für erfolgreiche Geschäftsauflösung) und der Schiedsrichter (betroffene Person bestimmen in Streitigkeiten).

WONO-Token[Bearbeiten]

  • Token: Wono
  • Token Ticker: WONO
  • Token-Preis: 0,5 USD
  • Blockchain: Ethereum
  • Anzahl der Token: 79,166,667
  • Anzahl der Token zum Verkauf: 47,500,000
  • Soft Cap Limit: $5,000,000
  • Hard Cap Limit: $20,000,000
  • Pre-ICO: 11. August 2018
  • ICO: 1. Oktober 2018

WONO-Nutzer können Tokens auf einer Plattform verdienen und ausgeben, wodurch sie niemals Tokens zurückziehen und jegliche Art von Besteuerung oder Währungsverlust legal vermeiden können. WONO ist Token-utility und basiert sich auf dem ERC20-Standard. Wird für alle Berechnungen zwischen Mitgliedern des WONO-Ökosystems verwendet (WONO-Plattform und DApps, basierend auf der WONO-API). Einerseits sichern wir das Wachstum der Nachfrage. Die erste und offensichtlichste Methode besteht darin, neue Benutzer zu gewinnen. Je mehr aktive Nutzer auf der Plattform, desto mehr Vermögenswerte und Dienstleistungen werden angeboten und mehr Token werden erworben. Auf der anderen Seite ist die WONO-Plattform so konstruiert, dass Benutzer motivieren, weniger Token als üblich aus dem System zu ziehen oder Sie überhaupt nicht auszugeben. Vermieter und Auftraggeber auf der WONO-Plattform haben Tausende von Möglichkeiten, Ihre verdienten Token zu verbringen: Unterkunft, Autos, neue Eindrücke, professionelle Hilfe und vieles mehr, überall in der Welt.

Die maximale Token-Emission ist 79,166,667. Von Ihnen sind 47,500,000 oder 60% zum Verkauf zur Verfügung. 20% Token sind für Gründer und Team reserviert. Die genaue Anzahl der Token hängt vom Volumen der angezogenen Mittel ab.

Sie können eine vertraute Ethereum-Geldbörse verwenden, die den ERC 20-Standard unterstützt. Wir empfehlen die Verwendung von desktop-Wallets Parity, Mist; hardware-Wallets Trezor, Ledger; oder Meta Mask für den Einsatz in Browsern. Senden Sie Ethereum nicht von Online-Börsen.

Perspektiven[Bearbeiten]

Sie planieren das fertige Produkt im Sommer 2019 (im Dritten Quartal) zu veröffentlichen. Zum Start auf der Plattform werden mindestens 500 Vermögenswerte in 5 Standorten verfügbar sein: Los Angeles, Venice, Santa Monica, Vista und San Francisco. In der nächsten Phase sind die Prioritäten der Städte New York, Boston, Orlando, Miami und Chicago. Bis Ende 2019 planen sie, eine Globale Expansion zu beginnen. In dieser Phase wird die Priorität an London, Paris, Rom, Barcelona und Berlin gegeben werden.

Mannschaft und Firma[Bearbeiten]

WONO-Team stammt aus Russland. CEO Alex Esaulov ist ein Serienunternehmer mit einer Reihe von erfolgreichen digitalen Unternehmen gründete das Projekt zusammen mit Andrei Chepelev (COO), German Solodov (CMO), und zwei Generalberater: Lev Lemkov (ex Wings DAO) und Kirill Pyrev (ex Botgaming ).

Später schlossen sich ein ehemaliger Business Developer und Account Manager von Booking.com Benedict O'Leary und ein Marketing Manager von Turo Adil Khan dem Team als Sharing Economy Advisor an.

WONO ist jetzt in Malta integriert.

Roadmap[Bearbeiten]

  • Q1 2018. Ideen und Geschäftskonzeption-Bildung.
  • Q2 2018. Das geschlossene Stadium „Pre-Sale“, die Ausgabe für das Business bedeutsamer Dokumenten (blaues Buch, Vorbereitung der Reden), Organisationsstruktur- vorbereitungsplan, Produktkonzept-Veröffentlichung, Phase des öffentlichen „Pre-Sale“.
  • Q3. 2018. Umsetzung der Organisationsstruktur, Durchführung von ICO, Platzierung des Tokens an den Börsen, Audit und Prüfung von WONO PROTOCOL: Einhaltung des ökonomischen Modells/Sicherheitsstufe Verifikation.
  • Q4 2018. WONO PROTOCOL-Release, Start der technischen Support-Service, Fixierung der vorläufigen Produktstrategie, Audit und Testung von WONO API: Produktmodell / Sicherheitsstufe / hohe Belastbarkeit.
  • Q1 2019. WONO API-Release, Produktstrategie-Fixierung, Audit und Test von WONO CLIENT: Umsetzung von Produktstrategie / Produktmodell / Sicherheitslevel / hohe Belastbarkeit.
  • Q2 2019. Veröffentlichung der vorläufigen Version von WONO für das Ethereum- Testnetzwerk, Start der Pre-Marketing-Kampagne.
  • Q3 2019. Vorbereitung für die Massenregistrierung der Nutzer, die Erweiterung des Marktes.
  • Q4 2019. Skalierung des Projekts, Wachstum der öffentlichen Marketing-Kampagnen.
  • Q1 2020. Projekts-Untersetzung, Wachstum von öffentlichen Marketing-Kampagnen.

Ressourcen[Bearbeiten]


Siehe auch auf BitcoinWiki[Bearbeiten]