Zcash

Aus Bitcoin Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zcash coin – mining, preis, ZEC

Zcash (ZEC) ist eine dezentrale Open-Source-Kryptowährung, die Datenschutz und selektive Transparenz von Transaktionen gewährleistet. Zcash-Münzzahlungen werden in der öffentlichen Blockchain veröffentlicht, der Absender, Empfänger und der Überweisungsbetrag bleiben jedoch vertraulich.

Der Grad der Anonymität von Zcash wird von vielen namhaften Unternehmen und Privatpersonen festgestellt. Zum Beispiel begann WikiLeaks, Spenden in Cash anzunehmen, Edward Snowden nannte Kryptowährung die interessanteste Alternative zu Bitcoin und Europol äußerte offiziell seine Besorgnis über die zunehmende Beliebtheit der Kryptowährung.

Was ist ZCash?[Bearbeiten]

Die Kryptowährung von Zcash basiert auf dem Protokoll von Bitcoin, unterstützt jedoch eine eigene Blockchain und ein Währungs-Token. Wie Bitcoin kann auch die Kryptowährung von Zcash in die ganze Welt verschickt und durch Online-Austausch, persönliche Überweisungen usw. gegen andere Krypto- oder andere Währungen ausgetauscht werden.

Die Emissionskapazität der Zcash-Münze beträgt 21 Millionen Münzen, alle 2,5 Minuten werden neue Blöcke mit der Größe von 2 MB erstellt. Die Blockbelohnung macht 12,5 ZEC aus und wird ab dem Moment des Starts im Oktober 2016 alle vier Jahre zweimal reduziert.

Die wichtigste technische Besonderheit von Zcash ist die Verwendung des Zero-Knowledge-Proofs, mit dem Transaktionen ohne Angabe zusätzlicher Informationen bestätigt werden können, und die Verwendung der Kryptowährung ist völlig anonym.

Geschichte[Bearbeiten]

Im Jahr 2014 entwickelten Zerocoin-Entwickler der Johns Hopkins University und kryptografische Teams des Massachusetts Institute of Technology, des Israel Institute of Technology und der Universität Tel Aviv das Zerocash-Protokoll. Gemeinsam konnten sie das ursprüngliche Design verbessern und es effizienter und privater gestalten.

"Dank des neuen zerocash-Protokolls können Benutzer im Gegensatz zu Zerocoin direkt miteinander bezahlen, indem sie ein wesentlich effizienteres kryptografisches Protokoll verwenden, das nicht nur den Ursprung, sondern auch den Betrag der Zahlung verbirgt."

Der Zcash für das Projekt wurde offiziell als Exekutivdirektor Zuko Wilcox bekannt gegeben. 20. Januar 2016 als Weiterentwicklung des Bestehenden Zerocoin-Projekts (Arbeit von Matthew Green, Ian Mayer, Christina Harman, Aviel D. Rubin, Johns Hopkins University, Fakultät für Informatik).

Mit der Verwendung des neuen Protokolls erschien die unabhängige Kryptowährung Zcash (ZEC), die aufgehört hatte, eine "Ergänzung" zu Bitcoin zu sein. Am 28. Oktober 2016 veranstaltete Zuko Wilcox die offizielle "kryptographische Zeremonie" des Zcash-Starts.

Zero-knowledge Beweis[Bearbeiten]

Zero-Knowledge Beweisf ist ein kryptografisches Prinzip, das es ermöglicht, Transaktionen mit verschlüsselten Daten der Absenderadresse, der Empfängeradresse und der übertragenen Menge zu überprüfen.

Bei der Zcash-Münze wird ein Zero-Knowledge-Beweis verwendet, der als Zk-SNARK bezeichnet wird. Zu diesem Zweck wird in einer Zcash-Transaktion vom Sender ein Datenstring („Schlüsseltupel“) generiert, der aus einem Ausgabeschlüssel, einem Anzeigeschlüssel und einer Rechnungsadresse besteht.

Ein Sender kann diese Zeichenfolge nur generieren, wenn er über Ausgabeschlüssel verfügt oder die Werte für das Senden und Empfangen nicht gleich sind. Zk-SNARKs erstellt außerdem eine eindeutige Funktion zum Annullieren, die die Token nach Abschluss der Transaktion als verbraucht kennzeichnet.

Normalerweise ist eine Sammlung von Rechnungsadresse, Anzeigen und Ausgeben von Schlüsseln verschlüsselt und für Benutzer nicht verfügbar. Auf diese Weise wird die Transaktionsprüfung mit der Wahrung der Vertraulichkeit ihrer Angaben durchgeführt. Zcash kann jedoch auch eine öffentliche Transaktion durchführen und stellt in diesem Fall alle Daten der Schlüssel bereit.

Zcash tauschen[Bearbeiten]

Zcash-Kryptowährung ist für jedermann erhältlich. Um Zcash zu kaufen, reicht es aus, eine Kryptowährungsbörse und einen Krypto-Austausch zu haben. Es wird an den meisten gängigen Börsen gehandelt, wie Bitfinex, Binance, Huobi, HitBTC, Bithumb usw.

Brieftasche[Bearbeiten]

Um Zcash-Token zu speichern, können Sie eine offizielle Zcash-Geldbörse und Geldbörsen von Drittanbietern verwenden, einschließlich Exodus, Jaxx, Coinomi, Freewallet usw.

ZCash Preis[Bearbeiten]

Es gibt einen relevanten Zcash-Preis in USD vom Coinmarketcap-Widget online:

Belohnung der Gründer[Bearbeiten]

In den ersten vier Jahren wird ein Zehntel der gesamten möglichen Geldmenge unter den Gründern, Investoren, Mitarbeitern und Beratern des Zcash-Projekts aufgeteilt - der sogenannten "Belohnung der Gründer".

Die Investoren, die in die Gründung von Zcash investiert haben, erhalten zusammen 1,65%, die Gründer, Mitarbeiter und Berater 5,72%. Weitere 1,19% gehen an die „Strategic Reserve of Zcash Company“, während die verbleibenden 1,44% von der nichtkommerziellen Organisation Zcash Foundation, die im Mai 2017 gegründet wurde, erhalten werden Dadurch wird der Wert von Zcash Company erhöht, und die Aufgabe der Stiftung besteht darin, das Zcash-Protokoll zu unterstützen und aufrechtzuerhalten.

Zcash Perspektiven[Bearbeiten]

Ab Mitte Oktober kostete Zcash bei einer Marktkapitalisierung von 536,83 Millionen US-Dollar etwa 227,07 US-Dollar und liegt laut letzterem Parameter auf dem 15. Platz unter allen am Markt aktiven Kryptowährungen.

Aufgrund eines komplizierten Mechanismus von Zcash-Transaktionen nehmen sie viel Zeit in Anspruch - bis zu 1-2 Minuten, während herkömmliche Kryptowährungen einige Sekunden dafür aufwenden. Im September 2017 gaben die Entwickler bekannt, dass sie einen neuen zcash-Algorithmus entwickelt haben, der die Generierung von zk-SNARK fünfmal beschleunigt. Das Softwareupdate muss 2018 veröffentlicht werden.

Anfang Oktober fügte die Waves-Plattform neue Gateways oder Zcash und Litecoin hinzu. Das Management von Zcash kündigte an, dass sie beabsichtigen, die Kryptowährung auf dem asiatischen Markt zu entwickeln, und hat den Eintritt in Bithumb, die südkoreanische Börse, angekündigt.

Siehe auch[Bearbeiten]

Ressourcen[Bearbeiten]